Skip to main content

FC Energie Cottbus gegen SC Weiche Flensburg: Live im TV, Aufstellungen, Livestreams

Foto: FC Energie Cottbus gegen SC Weiche Flensburg/Imago/Matthias Koch

In diesem Duell ist der SC Weiche Flensburg natürlich der klare Außenseiter, das machte sich bereits im Hinspiel bemerkbar: Nach der ersten Halbzeit lagen die Flensburger mit 0:3 zurück. Zwar kämpfen sich die Norddeutschen wieder zurück ins Spiel, doch die Unachtsamkeit der Cottbusser, die sich bereits in Sicherheit wogen, gab hierfür den Ausschlag. Am Ende verlor Flensburg mit 2:3. Das wird schwierig, unmöglich ist es indes natürlich nicht. Dennoch: Cottbus ist in dieser Saison zuhause noch immer ohne Niederlage. Wer sich dieses Spiel im TV ansehen möchte, hat Glück: Denn der rbb überträgt das Spiel live und in voller Länge.

Das Spiel wird im Free-TV übertragen

Der Anpfiff für diese Partie ist auf 14:00 Uhr angesetzt, im TV wird es, wie bereits erwähnt, im rbb zu sehen sein. Dieser Sender gehört zur ARD, also ist es Free-TV und damit kostenfrei. Zu empfangen ist der Sender über Kabel, Satellit, DVB-T und IPTV. Und natürlich wird es auch ein Livestream Angebot geben. Dieses kann entweder auf dem heimischen PC, oder mit der entsprechenden App auch auf dem Smartphone oder dem Tablet genutzt werden. Somit können wir uns das Spiel zwischen Energie Cottbus und Weiche Flensburg also auch von unterwegs aus anschauen. Doch Vorsicht: Ein HD-Stream verbraucht jede Menge Datenvolumen, das sollte vorher unbedingt berücksichtigt werden. Es schwirren noch mehrere andere Livestream Angebote im Internet umher, doch von diesen können wir nur abraten, denn hierbei handelt es sich nicht um sonderlich vertrauenswürdige oder seriöse Anbieter. Die meisten Seiten sind mit Viren und Malware zugemüllt und auch Abofallen sind durchaus denkbar. Also nur die kostenfreien Angebote von rbb nutzen, um sich die Partie zwischen Energie Cottbus und Weiche Flensburg anzusehen.

Die voraussichtliche Aufstellung des FC Energie Cottbus

Vor allem in der ersten Halbzeit haben die Gäste aus Cottbus das Geschehen dominiert. Die drei Treffer waren allesamt prima herausgespielt und den Flensburgern, die noch dazu viel zu nervös waren, hatten kaum eine Chance. Erst in der zweiten Halbzeit ließ die Aufmerksamkeit der Gäste nach. Dennoch besteht für Trainer Claus-Dieter Wollitz kaum ein Grund, an der bestehenden Aufstellung etwas zu ändern. Wir rechnen daher mit folgender Aufstellung: Avdo Spahic; Lasse Schlüter, José-Junior Matuwila, Marc Stein, Andrej Startsev; Maximilian Zimmer, Tim Kruse, Marcelo Freitas; Fabio Viteritti, Streli Mamba, Kevin Weidlich.

Die voraussichtliche Aufstellung des SC Weiche Flensburg

Bei den Flensburgern stimmte die Ordnung erst ab der zweiten Halbzeit. Schon zum Ende der ersten Hälfte reagierte Trainer Daniel Jurgeleit und brachte Finn Wirlmann statt Benjamin Safo-Mensah als rechten Verteidiger ins Spiel, eine Maßnahme, die sich später auszahlte, denn Wirlmann wirbelte fortan auch im Mittelfeld ganz kräftig mit. Wir rechnen mit folgender Startaufstellung: Florian Kirschke; Hendrik Ostermann, Patrick Thomsen, Finn Wirlmann; Dominic Hartmann, Jonas Walter, Nedim Hasanbegovic, Christian Jürgensen, Marvin Kleihs; René Guder, Nico Empen.

Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X