Skip to main content

FC Everton: Gruppenauslosung der Europa League bietet “viele Möglichkeiten”

“Aufregende Herausforderung” und “wahnsinnige Möglichkeit” waren die Vokabeln, mit denen Sportdirektor Steve Walsh das Resultat der Auslosung der Gruppen der Europa League aus Sicht des FC Everton beschrieb. Apollon Limassol aus Zypern wird es eher nicht gewesen sein, das Walsh im Sinne hatte, wenn er von der großen Herausforderung sprach. Viel eher wird es ihm um das Topteam in Evertons Gruppe gegangen sein, Olympique Lyon, das die Gruppe als Kopf anführt. Ebenso begeistert wird ihn Atalanta Bergamo haben, das Überraschungsteam der letzten Saison der Serie A in Italien. Gegen diese drei Teams wird der Club aus Liverpool in den kommenden Monaten in seiner Gruppe E ums Weiterkommen kämpfen, was durchaus im Bereich des Möglichen liegt.

Foto: imago/David Klein/Sportimage

Traumtor von Sigurdsson sichert Spiele gegen Lyon und Bergamo

Dabei hatte der FC Everton sich erst am Abend zuvor für die Hauptphase und damit diese Auslosung in Monaco qualifiziert. Nach einem 2:0 im Hinspiel hatte Neuzugang Gylfi Sigurdsson mit einem Traumtor aus 40 Metern für den Ausgleich bei Hajduk Split gesorgt, den Split dann nicht mehr kontern konnte.

Allzu unrealistisch sind Träume des FC Everton auf ein Weiterkommen aus sportlicher Sicht nicht. Schließlich hat man mehr Europapokalerfolg aufzuweisen als alle Gegner zusammen: 1985 gewann der Club den Europapokal der Pokalsieger, bis heute der größte Erfolg in der langen Geschichte des Clubs von der Mersey. Ein Titel in der Europa League wäre allerdings noch höher zu bewerten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X