Skip to main content

FC Everton: Ronald Koeman entschuldigt sich bei den Fans

Everton Trainer Ronald Koeman hat sich bei den Fans für die 0:3 Niederlage in der Europa League gegen Atalanta Bergamo entschuldigt und dabei die Verantwortung für die schlechte Leistung seiner Mannschaft übernommen. Drei Tage nach der 0:3 Niederlage gegen Tottenham gab es damit schon wieder eine Pleite in dieser Höhe. Vor dem Spiel meinte Koeman noch, die Mannschaft müsse eine Reaktion nach dem müden Auftritt gegen die Spurs zeigen, bei dem die notwendige Aggressivität gefehlt hätte. Doch alle, was beim Spiel in Italien erreicht wurde, was der Unmut der Fans, der sich in Buh-Rufen und Pfiffen äußerste.

Entschuldigung an die Fans via Instagram

Koeman zeigte nach dem Spiel viel Verständnis für die Fans: „Na klar. Es tut mir für die Fans wirklich leid.“ Koeman postete eine Nachricht bei Instagram: „Eine wirklich schlimme erste Halbzeit in allen Belangen, ohne die richtige Einstellung und ich bin dafür verantwortlich.“ Koeman meinte in der Pressekonferenz nach dem Spiel, er hat es versäumt, bei seinen Spielern die richtige Reaktion hervorzurufen. „Es war eine Lehrstunde heute“, so Koeman, „ich dachte, der Groschen sei nach dem dritten Gegentor gegen Tottenham bereits gefallen aber okay – ich muss mich wohl fragen, was ich falsch gemacht habe.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X