Skip to main content

FC Everton: Wayne Rooney kehrt nach Manchester zurück

Erst in diesem Sommer war der englische Nationalspieler Wayne Rooney zum FC Everton, dem Club seiner Jugend zurückgekehrt. Von dort war er recht früh zum nicht nur vermeintlich größeren Manchester United gewechselt, gewann dort sogar die Champions League. Nun steht die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte an, denn der Spielplan will es so, dass der FC Everton am Wochenende bei Manchester United antreten muss. Natürlich brennt Rooney darauf, mit seinem neuen Verein bei Manchester United die Punkte zu entführen. Das wird schwierig, aber nicht unmöglich. Zumal sich Wayne Rooney nach seiner Rückkehr bereits in guter Form präsentiert, gegen Stoke City überzeugte er und zeigte, dass er noch nicht zum alten Eisen zählt.

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Debüt beim FC Everton, nun die Rückkehr

2002 war es, als er im Alter von nur 16 Jahren sein Debüt in der Premier League gab – für den FC Everton. Den Fans verriet er, dass er auch in all den Jahren bei Manchester United weiterhin in Bettwäsche des FC Everton schlief. Und gegen sein altes Team wird er natürlich über alle Maßen motiviert sein, denn weil man ihn dort nicht mehr brauchte, gab es jetzt diesen Wechsel überhaupt erst.

Rooney weiter sportlich motiviert

Dass er jetzt in Everton weniger verdient, wird ihn als zigfachen Millionär kaum tangieren. Ihm scheint es immer noch um das Sportliche zu gehen. Und da wird dann am kommenden Wochenende Leistung gefragt sein. Leistung, die Rooney offensichtlich immer noch in der vermeintlich besten Liga der Welt zeigen kann.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X