Skip to main content

FC Ingolstadt 04 schlägt SSV Jahn Regensburg 2:0 im Testspiel

Der FC Ingolstadt 04 und der SSV Jahn Regensburg nutzten die Länderspielpause heute zu einem Testspiel. Der Testkick in Ingolstadt wurde am Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Dabei behielten die gastgebenden Schanzer mit 2:0 die Oberhand.

FC Ingolstadt siegt trotz Feldüberlegenheit vom SSV Jahn Regensburg

Der FC Ingolstadt ging bei diesem Testspiel nach 34 Minuten in Führung, trotz einer feldüberlegenen Gästemannschaft. Auf Vorarbeit von Takahiro Sekine erzielte Max Christiansen den Führungstreffer. Auch in der zweiten Halbzeit bestimmten vor allem die Regensburger das Geschehen. Doch kurz vor dem Ende der Partie besorgte Robert Leipertz nach einem fatalen Rückpass der Regensburger den 2:0 Endstand. Der Trainer des FC Ingolstadt, Stefan Leitl, sagte nach dem Match:

“Es war ein rundum gelungener Test, bei dem mich die gesamte Mannschaftsleistung sehr zufrieden gestimmt hat. Zu Beginn hatten wir einige Schwierigkeiten, kamen dann aber immer besser ins Spiel, woraus die verdiente Führung resultierte. Uns war es wichtig, dass wir zu Null spielen und sich niemand verletzt. Dank dem Sieg hatten wir dann insgesamt alles, was wir uns von diesem Test erhofft haben.”

Statistik zum Testspiel FC Ingolstadt 04 gegen SSV Jahn Regensburg 2:0 (1:0)

FC Ingolstadt 04:
Knaller – Levels (C) (46. Leipertz), Grauschopf, Wahl, Otavio – Christiansen, Thalhammer (73. Sussek), Morales – Sekine (85. Breitfeld), Kutschke (80. Kaya), Lex

SSV Jahn Regensburg:
Weis – Hein, Palionis, Knoll (C), Hofrath – Geipl (76. Mees), Hoffmann (71. Hesse) – Stolze, Al Ghaddioui (76. Saller) – Freis (76. George), Nietfeld (76. Grüttner)

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X