Skip to main content

FC Liverpool: Bietet FC Barcelona Rakitic als Tauschobjekt für Coutinho?

Der FC Barcelona sucht händeringend nach einem neuen Spielmacher. Nachdem zuletzt verstärkt über eine Rückholaktion von Thiago vom FC Bayern gemunkelt wurde, wird in der Gerüchteküche nun wieder ein Altbekannter gehandelt: Philippe Coutinho vom FC Liverpool! Um die Reds den Abgang des Brasilianers schmackhaft zu machen, sollen die Katalanen angeblich einen Spieler im Gegenzug an die Merseyside schicken. Als potentielles Tauschobjekt wird in den Medien Ivan Rakitic genannt.

Rakitic plus X Millionen für Liverpool-Star Coutinho?

Erst kürzlich hatte Barca-Star Neymar öffentlich betont, dass er sich Philippe Coutinho im Team des FC Barcelona wünscht. Dieser wurde in den vergangenen Monaten immer mal wieder mit den Katalanen in Verbindung gebracht, hat dann aber doch Ende Januar seinen Vertrag beim FC Liverpool langfristig bis 2022 verlängert. Wie es im englischen und spanischen Blätterwald heißt, scheint sich aber nun doch ein Wechsel von Coutinho, der im Saisonverlauf sieben Tore in 27 Spielen für die Engländer erzielte, zu Barcelona anzubahnen.

Um die Ablösesumme für den 24-Jährigen zu drücken und Liverpools Verkaufsbereitschaft zu erhöhen, will der FC Barcelona im Gegenzug Ivan Rakitic an die Anfield Road schicken und ihn mit Coutinho verrechnen. Der zentrale Mittelfeldspieler hat seinerseits erst Anfang März seinen Kontrakt bei der Blaugrana bis 2021 verlängert, wobei in dem Papier auch eine Ausstiegsklausel in Höhe von 125 Millionen Euro verankert ist.

FC Barcelona braucht erstmal neuen Trainer

Doch solange der FC Barcelona keinen Nachfolger für den am Saisonende scheidenden Trainer Luis Enrique hat, darf wohl kein Transfervollzug erwartet werden. Zumal der künftige Übungsleiter natürlich ein großes Mitspracherecht haben wird, ob Rakitic behalten oder transferiert werden soll. Im Winter schien ein Abschied des 82-fachen kroatischen Nationalspielers im Bereich des Möglichen, als er für ein paar Wochen nur noch zweite Wahl war, doch mittlerweile gehört Rakitic wieder zum Stammpersonal. Zugleich heißt es bei den englischen Kollegen von ‘talkSport’, dass längst nicht jeder beim FC Barcelona einem Tauschgeschäft Rakitic-für-Coutinho positiv gegenüber steht.

Klopp angeblich heiß auf James Rodriguez

Darüber hinaus soll der FC Liverpool sich auch noch in die Liste der Interessenten an James Rodriguez gesellen. Der kolumbianische Offensivakteur von Real Madrid kommt bei den Königlichen weiter nur sporadisch zum Einsatz, wobei sich schon seit geraumer Zeit Wechselgerüchte um James hartnäckig halten.

Foto:Christian Bertrand / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X