Skip to main content

FC Liverpool: Can-Ersatz gefunden? Reds Favorit im Rennen um Napoli-Star Jorginho

Foto: Jorginho/Imago/Gribaudi/ImagePhoto

Jorginho vom SSC Neapel ist in England heiß begehrt und mit Manchester United, dem FC Arsenal und FC Liverpool haben gleich drei Top-Klubs ihre Fühler nach dem defensiven Mittelfeldspieler ausgestreckt. Nach Angaben des „Daily Mirror“ ist man an der Anfield Road sehr zuversichtlich, den Transferpoker um den italienischen Nationalspieler mit brasilianischen Wurzeln zu seinen Gunsten zu entscheiden, sollte man mit einer konkreten Anfrage bei Napoli vorstellig werden. In Liverpool könnte Jorginho Emre Can ersetzen, dessen Vertrag im Sommer ausläuft und der mit einem Wechsel kokettiert. Dem Bericht zufolge tendiert Jorginho ganz klar zu Liverpool, wofür es gleich mehrere Gründe gibt.

Darum bevorzugt Jorginho FC Liverpool

Zum einen ist dem 26-Jährigen nicht entgangen, dass Brasilianer bei den Reds den Sprung zu Superstars geschafft haben. Allen voran Philippe Coutinho, der im Winter zum FC Barcelona wechselte, und Torjäger Roberto Firmino können als beste Beispiele aufgeführt werden. Zudem soll Jorginho die offensiv ausgerichtete Spielweise von Klopp zusagen, während ManUtd unter Jose Mourinho doch einen eher biederen Defensiv-Fußball pflegt. Darüber hinaus können die Reds mit Champions League locken, während der FC Arsenal die Königsklasse in der kommenden Saison höchstwahrscheinlich wieder verpassen wird.

Napoli bei Jorginho verkaufsbereit

Zwar scheint der FC Liverpool die beiden Ligarivalen United und Arsenal im Werben um Jorginho ausgestochen zu haben, Sorgen bereitet den Engländern aber wohl das Interesse von Real Madrid und FC Barcelona. Doch die beiden spanischen Giganten sollen für die Position andere Spieler favorisieren.

Jorginho zählt beim SSC Neapel zum absoluten Stammpersonal, sollte allerdings ein verlockendes Angebot eintrudeln, würden die Süditaliener den Rechtsfuß die Wechselfreigabe erteilen. Ab 50 Millionen Pfund sei Napoli verkaufsbereit, heißt es weiter. Neben Jorginho werden zudem noch Jean-Michael Seri vom OGC Nizza und Wilfred Ndidi von Leicester City als Can-Nachfolger gehandelt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X