Skip to main content

FC Liverpool: Coutinho will bleiben – Korb für FC Barcelona

Erst vor wenigen Wochen flirtete Philippe Coutinho und der FC Barcelona heftigst miteinander, doch der FC Liverpool darf durchatmen: Der brasilianische Superstar hat betont, bei den Reds bleiben zu wollen und lieferte hierfür auch gleich einen Grund.

Coutinho: Keine Lust, einer von vielen zu sein

Philippe Coutinho hat alle Wechselgerüchten um seine Person beendet. Der offensive Mittelfeldspieler erklärte am Samstag nach dem 3:0-Erfolg seines FC Liverpool gegen den FC Middlesbrough, dass er an der Anfield Road bleiben wird. Warum? „Wenn man hier bleibt, dann errichten sie für einen eine Statue. Wenn man woanders hingeht, zu Barcelona, Bayern oder Real, dort ist man nur einer von vielen. Hier kann man mehr als das sein“, erklärte Coutinho im Gespräch mit „ESPN Brasil“.

Erst kürzlich kursierte das Gerücht, wonach es den Brasilianer zum FC Barcelona ziehen soll, wo er mit Kumpel Neymar sowie Lionel Messi und Luis Suarez hätte stürmen können. Doch soweit wird es wohl vorerst nicht kommen und der 24-Jährige sieht seine Zukunft weiterhin im Team von Jürgen Klopp. Dabei verlängerte der offensive Mittelfeldspieler erst im Januar seinen Vertrag trotz einiger Offerten anderer europäischer Top-Klubs bis 2022.

In der laufenden Saison war Coutinho mal wieder eine der wichtigsten Säulen für den FC Liverpool und hat mit 13 Toren und sieben Assists gehörigen Anteil daran, dass die Reds die Saison auf dem 4. Platz beenden und somit in der Champions-League-Qualifikation stehen. Für den Klub von der Merseyside war es in den vergangenen acht Jahren erst die zweite Top-4-Platzierung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X