Skip to main content

FC Liverpool könnte FC Arsenal Thomas Lemar vor der Nase wegschnappen

Die vergangene starke Saison des AS Monaco könnte weitere Abgänge nach sich ziehen. Denn neben dem vielumworbenen Kylian Mbappé wird nun offenbar auch Thomas Lemar zum begehrten Objekt. Dass der FC Arsenal hinter dem 21-jährigen her ist, war schon länger bekannt. Doch nun scheint Lemar auch in den Fokus von Jürgen Klopp und seinem FC Liverpool zu rücken.

FC Arsenal scheiterte mit 50-Millionen-Euro-Offerte

Der FC Arsenal ist schon einige Zeit hinter diesem Juwel des AS Monaco her. Den Berichten aus England zufolge gab es schon drei Gebote des FC Arsenal für Thomas Lemar. Zuletzt sollen 50 Millionen Euro geboten worden sein. Doch bislang konnte Arsene Wenger den 21-jährigen noch nicht im Training begrüßen. Offenbar war das Gebot bislang zu niedrig. Und nun könnte auch noch Jürgen Klopp mit seinem FC Liverpool mitmischen, wie in Frankreich und England berichtet wird. Demnach spielt Thomas Lemar im Plan B der Reds eine Rolle.

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Bei Abgang von Philippe Coutinho soll Thomas Lemar kommen

Wenn nämlich die Berichte stimmen, dann soll Thomas Lemar als Ersatz für Philippe Coutinho geholt werden. Der Brasilianer steht bekanntlich kurz vor einem Wechsel zum FC Barcelona. Wenn dieser Wechsel über die Bühne geht, dann soll Lemar beim FC Liverpool in den Vordergrund rücken. Allerdings muss wohl zuvor der Wechsel von Superstar Neymar von Barca zu PSG über die Bühne gehen. Ein Wettbieten zwischen dem FC Liverpool und dem FC Arsenal deutet sich also an. Den AS Monaco dürfte es am Ende freuen…

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X