Skip to main content

FC Memmingen: Kevin Can Banoglu fällt für den Rest der Saison aus

Für den FC Memmingen ist es eine sehr schlechte Nachricht: Kevin Can Banoglu, der gerade erst zum Bayern Regionalligisten gestoßen ist, wird für den Rest der Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der 25-jährige verletzte sich beim Aufwärmtraining vor dem Testspiel gegen den TSV 1865 Dachau. Die Diagnose liegt jetzt vor: Achillessehnen-Abriss.

Foto: shutterstock/Stockillustrationsnummer: 566202970

Bonoglu zeigte gute Leistungen im Training

Der Defensivspieler wechselte kurz vor dem Ende der letzten Transferperiode aus beruflichen Gründen nach Memmingen. Bei den bisherigen Trainingseinheiten konnte er durchaus überzeugen und glänzte mit ordentlichen Leistungen. Allerdings wird sich durch seine Verletzung der erste Pflichteinsatz für die Mannschaft von Stefan Anderl noch lange verzögern. Noch in dieser Woche soll Banoglu operiert werden, bis zu einem halben Jahr wird er ausfallen.

Bonoglu kam aus der Schweiz

„Das ist ganz bitter für ihn und uns. Wir hatten den Eindruck, dass er uns weiterhelfen kann“, so der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann auf der Vereins-Website. Banoglu kam vom SC Brühl St. Gallen nach Bayern, absolvierte dort beim Schweizer Drittligisten elf Spiele und konnte einen Treffer erzielen. Der 25-jährige spielte in Deutschland bereits bei Worms II und dem SC Pfullendorf.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X