Skip to main content

FC Porto gegen RB Leipzig Sportwetten Tipp 01.11.2017

Die deutschen Mannschaften haben in den internationalen Wettbewerben noch nicht eindrucksvoll für positive Schlagzeilen sorgen können. Mit Ausnahme des FC Bayern München und des Vizemeisters RB Leipzig. Die Sachsen konnten ihr ersten Europapokalspiel gewinnen, vor knapp zwei Wochen gegen den FC Porto. Und am Mittwoch, den 1.11.2017, findet im Estádio do Dragao das Rückspiel statt. Die Gastgeber sind dabei besonders unter Zugzwang, eine weitere Niederlage würde wohl das Aus für das Weiterkommen ins Achtelfinale bedeuten. Wir wollen mit unserem Champions League Tipp FC Porto gegen RB Leipzig am 01.11.2017 einen genaueren Blick auf die Partie werfen und die Ausgangslage der beiden Mannschaften beleuchten.

Champions League Tipp FC Porto gegen RB Leipzig am 01.11.2017: Spannung im Hinspiel

Bei unserem Rückblick für den Champions League Tipp FC Porto gegen RB Leipzig kommt uns natürlich als erstes das Hinspiel in Leipzig in den Sinn. Die Gastgeber machten bereits sehr früh Druck und gingen in der 8. Spielminute mit einem Treffer von Willi Orban mit 1:0 in Führung. Doch die Gäste wehrten sich erfolgreich, in der 18. Minute gelang Vincent Aboubakar der Ausgleich. Noch vor dem Pausenpfiff machten Emil Forsberg (38.) und Jean-Kevin Augustin (41.) jedoch Nägel mit Köpfen und erzielten jeweils einen Treffer. In der 44. Minute schließlich konnte Iván Marcano noch den Anschlusstreffer für die Portugiesen zum 2:3 erzielen. In der zweiten Halbzeit hatten die Sachsen noch ein paar sehr gute Chancen, am Ende blieb es jedoch beim verdienten 3:2 Erfolg, dem ersten Sieg im Europapokal überhaupt für RB Leipzig. Die Tabelle in der Gruppe G sieht folgendermaßen aus:

  • 1. Besiktas Istanbul (9 Punkte)
  • 2. RB Leipzig (4 Punkte)
  • 3. FC Porto (3 Punkte)
  • 4. AS Monaco (1 Punkt)

FC Porto: Starke Leistungen in der Liga

Es geht im Duell mit Leipzig um das Sichern des zweiten Tabellenplatzes, hierzu muss es mindestens einen 1:0 Erfolg geben. Allerdings darf es für so einen Erfolg nicht mehr so viele defensive Fehler geben – im Hinspiel waren sie hauptverantwortlich für die Niederlage. Die Stärke der Mannschaft ist in jedem Fall die Offensive, das ist deutlich an den Ergebnissen der Ligaspiele zu sehen, die zwischen den Duellen mit den Sachsen stattgefunden haben: Ein 6:1 gegen Pacos de Ferreira und ein 3:0 im Derby gegen Boavista sprechen eine deutliche Sprache, das Angriffstrio Yacine Brahimi, Moussa Marega und Vincent Aboubakar zeigte sich in richtig guter Form. „Als Team sind wir stark, und die Spieler sind sehr zuversichtlich“, so Aboubakar, der insgesamt 13 Treffer in dieser Saison erzielt hat. Übrigens: Dass Trainer Sergio Conceicao in Leipzig statt auf die Torwartlegende Casillas lieber José Sa im Tor präsentierte, war mitnichten ein Coaching Fehler – denn der Trainer vertraut nach wie vor auf Sa. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Lusitano GC Evora gegen FC Porto 0:6
  • RB Leipzig gegen FC Porto 3:2
  • FC Porto gegen FC Pacos de Ferreira 6:1
  • FC Porto gegen Boavista Porto 0:3
  • FC Porto gegen Leixoes Matosinhos 0:0

Sportwetten relevante Informationen zum Champions League Tipp FC Porto gegen RB Leipzig am 01.11.2017

  • Spiel: FC Porto gegen RB Leipzig
  • Datum: 01.11.2017
  • Anstoß: 20:45 Uhr
  • Stadion: Estádio Do Dragao
  • Wettbewerb: UEFA Champions League
  • Spieltag: 4

RB Leipzig: Niederlagen gegen Bayern sind kein Thema mehr

Die beiden unglücklichen Niederlagen gegen den FC Bayern München sind bei Trainer Ralph Hasenhüttl inzwischen kein Thema mehr, alle Augen richten sich auf das vierte Champions League Spiel der Vereinsgeschichte. Die gute Ausgangslage, die mit dem 3:2 Erfolg in der vergangenen Woche geschaffen werden konnte, soll möglichst auch in Porto erhalten bleiben. „Wenn wir in Porto gewinnen, dann sieht es gut aus“, sagt Hasenhüttl, „es ist ein ganz wichtiges Spiel für uns.“ Der Trainer ist der Auffassung, dass es sein Team mit den Portugiesen auch ein zweites Mal aufnehmen kann: „In den zwei Heimspielen haben wir gezeigt, dass wir in der Lage sind zu bestehen.“ Hasenhüttl hatte am Samstag gegen Bayern ein wenig rotiert beziehungsweise vorzeitig ausgewechselt, so dass Kevin Kampl, Jean-Kevin Augustin, Emil Forsberg und Marcel Sabitzer für die Startelf infrage kommen dürften. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Borussia Dortmund gegen RB Leipzig 2:3
  • RB Leipzig gegen FC Porto 3:2
  • RB Leipzig gegen VfB Stuttgart 1:0
  • RB Leipzig gegen FC Bayern München 5:6
  • FC Bayern München gegen RB Leipzig 2:0

Sportwetten Tipp FC Porto gegen RB Leipzig am 01.11.2017: Porto bleibt zuhause der Siege

RB Leipzig hat in der Champions League noch nicht viele Erfahrungen sammeln können. Klar, ein 1:1 gegen die AS Monaco und der Sieg zuhause gegen Porto schinden Eindruck, doch auswärts sieht die Sache anders aus. Stimmung, Atmosphäre – alles wirkt eher fremd, wesentlich fremder als in der Bundesliga, wie zuletzt auch in Istanbul zu sehen gewesen ist. Unser Champions League Tipp FC Porto gegen RB Leipzig daher: Heimsieg.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X