Skip to main content

FC Saarbrücken: Vertragsverlängerung mit Jordan Steiner

Die Kaderplanung des 1. FC Saarbrücken geht langsam aber sicher in die heiße Phase. Jetzt hat ein weiterer wichtiger Akteur seinen Vertrag um ein Jahr verlängert: Jordan Steiner wird noch mindestens bis zum 30.06.2018 bei Saarbrücken bleiben. Das gab der Verein auf der vereinseigenen Homepage bekannt.

 

Eigengewächs kämpfte sich von der A-Jugend zu den Profis durch

Der Mittelfeldspieler konnte sich in den vergangenen drei Jahren einen Weg zum Profikader bahnen. Das Saarbrücker Eigengewächs kommt aus der eigenen A-Jugend und schaffte es über die U23 zu den Senioren. Insgesamt stand er inzwischen 28-mal in der Regionalliga West auf dem Platz. „Es ist schön, dass wir einen talentierten jungen Spieler aus unseren eigenen Reihen weiter an uns binden konnten. Jordan Steiner ist ein fleißiger und engagierter Spieler, der sich stetig verbessern möchte und wir trauen ihm den nächsten Schritt zu“, so der sportliche Leiter des 1. FC Saarbrücken, Marcus Mann. „Es ist sehr schön auch in der Zukunft für den FCS aufzulaufen. Ich fühle mich hier sehr wohl und möchte weiter an mir arbeiten, damit ich der Mannschaft zukünftig noch mehr helfen kann“, so Jordan Steiner zu seiner Vertragsverlängerung. Der 1. FC Saarbrücken war in der laufenden Saison sehr gut im Geschäft, war lange Zeit als möglicher Aufstiegskandidat in die 3. Liga im Gespräch. Doch inzwischen belegt die Mannschaft nur noch den dritten Tabellenplatz mit einem Rückstand von neun Punkten auf den Tabellenzweiten SV Elversberg.

 

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X