Skip to main content

FC Schalke 04: Choupo-Moting verzichtet auf Afrika-Cup

Die Personaldecke im Sturm des FC Schalke 04 ist aufgrund von Verletzungen extrem ausgedünnt. Umso erfreulicher wird man bei den Knappen die Entscheidung von Eric Maxim Choupo-Moting aufgefasst haben, dass dieser aus der Nationalmannschaft Kameruns zurückgetreten ist und somit nicht beim Afrika-Cup mitspielen wird. Derweil bereiten aber Franco Di Santo und Coke Sorgen.

Choupo-Moting nie wieder für Kamerun

Eric Maxim Choup-Moting hat mit gerade einmal 27 Jahren seinen sofortigen Rücktritt aus der kamerunischen Nationalmannschaft erklärt, für die er in 41 Länderspielen elf Tore erzielte. Eigentlich sollte der Stürmer auch während des Afrika-Cups in Gabun (14. Januar bis 5. Februar) für die ‘Unbezähmbaren Löwen’ auf Torejagd gehen, doch soweit wird es nicht mehr kommen. Beim FC Schalke 04 wird man diese Entscheidung mit wohlwollen vernommen haben.

Huntelaar, Embolo & Di Santo fallen weiter aus

Denn somit kann S04-Coach Markus Weinzierl in der Vorbereitung mindestens auf einen gestandenen Stürmer zurückgreifen. Hätte Choupo-Moting den Afrika-Cup nicht sausen gelassen, wäre der 19-jährige Nachwuchsspieler Fabian Reese der einzig nomineller Stürmer beim Trainingsauftakt gewesen, zu dem es am Mittwoch ins Trainingslager nach Spanien geht. Denn mit Klaas-Jan Huntelaar (Außenbandanriss im Knie) und Breel Embolo (Schien- und Wadenbeinbruch) fallen zwei Angreifer der Knappen noch länger aus. Darüber hinaus wird auch Franco Di Santo nicht wie erhofft mit dem Knappen-Tross ins Trainingslager fliegen, da dieser erneut wegen einer sehr hartnäckigen Bauchmuskelverletzung untersuchen werden muss und nicht trainieren kann. Der Stürmer, der bisher konservativ behandelt wurde, fällt schon seit zwei Monaten aus. Eine Rückkehr ist derzeit vollkommen offen.

Zudem wird Sommer-Neuzugang Coke trotz überstandener Kreuzband-Verletzung nicht mit dem FC Schalke in die Vorbereitung starten. Eine Rückkehr ins Mannschaftstraining erachten die Ärzte als noch zu riskant, stattdessen steht erstmal Wiederaufbau der Muskulatur auf dem Plan.

Foto: ©Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X