Skip to main content

FC Schalke 04 II meldet elften Abgang für die kommende Saison

Eigentlich wollte die U23 des FC Schalke 04 in der vergangenen Saison wieder in die Regionalliga zurückkehren. Doch es lief nicht so, wie sich das die Gelsenkirchener vorgestellt haben. Und so muss Schalke II auch in der kommenden Saison in der Oberliga Westfalen antreten. Das Ganze läuft aber nicht ohne großen Umbruch. Jetzt steht der 11. Abgang für den Oberligisten fest: Top-Stürmer Muhamed Alawie wird den Verein ebenfalls verlassen. Der Umbruch wird also immer größer. Der Stürmer war in der vergangenen Saison noch der Top-Einkauf und Regionalliga-Torschützenkönig von Eintracht Trier.

Wechsel nach Elversberg

Nun wechselt der 30-jährige in die Regionalliga Südwest zur SV Elversberg. Er wechselt ablösefrei und bekommt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. „Wir haben Muhamed Alawie schon länger auf dem Zettel, deshalb sind wir sehr froh, dass der Transfer geklappt hat. Muhamed ist auf dem Platz ein Arbeitstier, der auch Wege geht und nicht nur für den eigenen, sondern für den Erfolg des ganzen Teams kämpft“, sagt SVE-Trainer und Sport-Vorstand Roland Seitz, der ergänzt: „Dass er weiß, wo das Tor steht, hat er oft genug bewiesen, er wird unserem Angriffsspiel auf jeden Fall gut tun.“

Alawie hat bei dem Wechsel ein gutes Gefühl

Auch der Spieler freut sich darauf, mit einer neuen Aufgabe zu beginnen: „Die SV Elversberg kenne ich ja noch aus meiner Zeit in Trier, außerdem hatte ich unter der Woche schon die Gelegenheit, mir hier alles anzuschauen und das Team kennenzulernen. Ich habe bei dem Wechsel nach Elversberg ein richtig gutes Gefühl und freue mich schon sehr auf den Saisonstart und die neuen Herausforderungen.“ Nach Patryk Dragon (SV 07 Elversberg), Filip Faletar, Erdinc Karakas, Tim Kallenbach, Felix Schröter, Florian Bohnert (alle unbekannt), Denis Wieszolek (Eintracht Trier), Arnold Budimbu (TSV Steinbach), Andrejs Ciganiks (SC Cambuur-Leeuwarden) und Joshua Bitter (Werder Bremen II) ist Alawie der elfte Abgang für Schalke II.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X