Skip to main content

FC Schalke: Darum befindet sich Bentaleb auf Abstellgleis – Wechsel bahnt sich an

Foto: Nabil Bentaleb/Imago/Revierfoto

Im Sommer legte der FC Schalke stolze 19 Millionen Euro für Nabil Bentaleb auf den Tisch, doch nachdem der zentrale Mittelfeldspieler zu Saisonbeginn noch regelmäßig zum Einsatz kam und durchaus zu gefallen wusste, ist er bei den Knappen in den letzten Monaten mehr und mehr aufs Abstellgleis geraten. Von den vergangenen 17 Ligaspielen bestritt Bentaleb lediglich zwei, wobei er auch einige Partien verletzungsbedingt verpasste. Doch beim jüngsten Gastspiel gegen den FC Bayern wurde der Algerier von Trainer Domenico Tedesco nicht einmal mehr in den Kader berufen. Laut „Bild“ ist der 23-Jährige für seine frustrierende Situation selbst verantwortlich, wobei es gleich mehrere Gründe geben soll, warum es für ihn auf Schalke alles andere als zufriedenstellend läuft.

Lustvolle Trainingsleistung & Diven-Verhalten

Das fängt von seinen lustvollen Auftritten im Training an, die von Tedesco auch öffentlich kritisiert wurden. Zudem fällt Bentaleb immer wieder mit seinen „Diva-Allüren“ negativ auf, die vor allem in Mannschaftssitzung zum Tragen kommen. Der Linksfuß sei oftmals uneinsichtig, widerspricht und gehe somit sowohl dem Trainerstab als auch der Mannschaft „auf die Nerven“, heißt es im Boulevardblatt weiter. Mit seinem Verhalten soll sich Bentaleb auch immer mehr von der Mannschaft isoliert haben und gilt mittlerweile als Einzelgänger.

Bentaleb-Abschied „immer wahrscheinlicher“

Folgerichtig wird spekuliert, dass Bentaleb im Sommer nach zwei Jahren bei den Königsblauen seie Koffer packt. Ein Wechsel wird laut „Bild“ „immer wahrscheinlicher“. Dabei hätte der FC Schalke angesichts des bevorstehenden Abgangs von Leon Goretzka zum FC Bayern durchaus Bedarf am Mittelfeldakteur. Auch hinter der Zukunft von Max Meyer, einem weiteren Bentaleb-Konkurrenten, steht weiterhin ein dickes Fragezeichen.

Ob man Bentaleb in Gelsenkirchen im Sommer aufgibt und den Spieler loswerden will, ist noch offen. Doch fest steht, dass das Verhältnis zu Trainer Tedesco sehr stark belastet ist

FC Schalke: Darum befindet sich Bentaleb auf Abstellgleis – Wechsel bahnt sich an
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*