Skip to main content

FC Schalke: Erneuter Vorstoß bei Lichtsteiner? Juve-Routinier ablösefrei zu haben

Der FC Schalke sucht Verstärkung für die rechte Abwehrseite und streckt dabei erneut seine Fühler nach Stephan Lichtsteiner aus. Das berichtet zumindest das italienische Portal „tuttomercatoweb“. Der 34-Jährige befindet sich bei Juventus Turin in seinem letzten Vertragsjahr, wobei sich die Vorzeichen verdichten, dass sich die Wege im Sommer nach sieben Jahren trennen und sich der Routinier eine neue Herausforderung sucht. Diese könnte der Schweizer in Gelsenkirchen finden und die Knappen würden einen äußerst erfahrenen Rechtsverteidiger zum Nulltarif bekommen. Auf Schalke war Lichtsteiner in der jüngeren Vergangenheit mehrfach ein Thema, so buhlte der Revierklub erst vor der Saison um dessen Dienste.

Bundesliga reizt Lichtsteiner

Lichtsteiner kann sich im Spätherbst seiner Karriere angeblich auch ein Engagement in der Bundesliga vorstellen, wie er in Interviews betonte und das deutsche Fußball-Oberhaus als durchaus reizvoll beschrieb. Aber 1,82 Meter große Rechtsfuß steht trotz seines fortgeschrittenen Fußballer-Alters auch bei anderen Topklubs auf dem Zettel. Dem Bericht zufolge sind auch Olympique Marseille, Inter Mailand und sein Ex-Klub Lazio Rom an einer Verpflichtung interessiert. Lichtsteiner will sich mit seiner Entscheidung aber Zeit lassen und wird diese wohl erst nach der Saison und möglicherweise auch erst nach der Weltmeisterschaft in Russland treffen.

Bei Juve zählt der 94-fache Nationalspieler der Eidgenossen nach wie vor zum erweiterten Stammpersonal und bringt es in der laufenden Serie-A-Saison auf 25 Spiele, von denen er 20 Mal in der Startelf stand.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X