Skip to main content

FC Schalke: Knieverletzung setzt Coke erneut wochenlang außer Gefecht

Coke wird weiterhin vom Verletzungspech geplagt: Wie der FC Schalke 04 am Donnerstag mitgeteilt hat, hat sich der Rechtsverteidiger eine Knieverletzung zugezogen und wird erneut für mehrere Wochen ausfallen. Der 30-Jährige habe sich die bereits im Abschlusstraining der Knappen vor dem Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim eine Kapselverletzung im rechten Kniegelenk zugezogen. Dies ergab eine genauere Untersuchung. Die Ausfallzeit des Defensivspielers soll zwischen zwei bis vier Wochen liegen. Für Coke ist es der nächste Rückschlag auf Schalke seit seinem Wechsel im Sommer letzten Jahres vom FC Sevilla nach Gelsenkirchen. Denn schon letztes Jahr verpasste der 30-jährige Routinier weite Teile der Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses, den er sich in der Vorbereitung zugezogen hat.

Foto: Imago/Team 2

Kreuzbandriss stoppt Coke in vergangener Saison

Daher verbuchte der Coke auch in der vergangenen Spielzeit nur acht Einsätze in der Bundesliga. In der neuen Saison wollte der Verteidiger wieder neu angreifen, hat aber unter Neu-Trainer Domenico Tedesco bislang einen schweren Stand. Schließlich kam Coke noch nicht eine Minute zum Einsatz. Nun wird der 1,77 Meter große Rechtsfuß, der noch einen Vertrag bis 2019 auf Schalke besitzt, erneut ausgebremst.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X