Skip to main content

FC Schalke mit Interesse an Top-Talent Roberto Massimo von Arminia Bielefeld?

Auf der Suche nach verheißungsvollen Talenten will der FC Schalke offenbar in der 2. Liga zuschlagen. So sollen die Königsblauen an Roberto Massimo von Arminia Bielefeld dran sein. Der 17-jährige Stürmer stand am vergangenen Spieltag im Zweitligaduell gegen Eintracht Braunschweig (2:2) erstmals im Kader der DSC, doch zum Einsatz kam er nicht, sodass Massimo noch weiter auf sein Profidbüt wartet. Das scheint aber das Interesse der Knappen nicht gelindert zu haben, denn nach Angaben der „Sport Bild“ will Schalkte den Angreifer nach Gelsenkirchen lotsen. Der Teenager ist dabei aber erstmal für die A-Jugend vorgesehen, wo er von U19-Cheftrainer Norbert Elgert zusätzlichen Schliff verpasst bekommen und zum Bundesligaspieler reifen soll.

Foto: Imago/Sportsword

Massimo besitzt Vertrag bis 2019

Massimo hat auf der Alm noch einen Kontrakt bis 2019 und verbuchte in der laufenden Saison in zehn Spielen für A-Junioren der Arminen drei Treffer. Der beidfüßige Italiener, der in Ghana geboren wurde, zeichnet sich vor allem durch seine Schnelligkeit und Technik aus. Dass der Stürmer aber auch über den nötigen Torjägerinstinkt mitbringt, bewies Massimo vergangene Spielzeit, als er für die B-Jugend 16 Tore in der Saison markierte und damit Platz eins in der Torschützenliste belegte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X