Skip to main content

FC Schalke: Nastasic, Kehrer & Pjaca – Gleich drei Spieler im Fokus des FC Valencia

Foto: Matija Nastasic/Fussball.com

Der wiedererstarkte FC Valencia will sich in Spanien hinter dem Dreigestirn FC Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid als vierte Kraft etablieren. Derzeit sieht es gut aus, denn die Fledermäuse haben den 4. Platz zementiert und sind deutlich auf Champions-League-Kurs. Auf der Suche nach Verstärkung scheinen die Spanier nun beim FC Schalke fündig geworden zu sein – und zwar gleich dreifach. Zumindest berichtet „Superdeporte“, dass Valencia ein Auge auf Thilo Kehrer, Matija Nastasic und Marko Pjaca geworfen hat. Das Trio darf zwar mit den Knappen ebenfalls von der Königsklasse träumen, doch sicher ist das CL-Ticket beileibe nicht. Bei Nastasic wären Schalke ohnehin die Hände gebunden, hat doch der Serbe eine Ausstiegsklausel über 10 Millionen Euro in seinem Vertrag verankert.

Schalke mit schlechten Karten bei Nastasic & Kehrer?

Ein Abschied des Innenverteidiger im Sommer ist durchaus realistisch, zumal der 24-Jährige gleich bei mehreren Klubs Begehrlichkeiten geweckt hat. Nicht zuletzt auch wegen der günstigen Ablöse.

Kehrer hat hingegen keine Klausel, dafür aber nur noch Vertrag bis 2019. Das Schalker Eigengewächs macht derzeit keine Anstalten, dem königsblauen Wunsch nach eine vorzeitigen Vertragsverlängerung nachzukommen. Sollte sich daran bis zum Saisonende nichts ändern, könnte sich der Revierklub zu einem Verkauf gezwungen sehen. Schließlich würde man für die 21-jährige Defensivkraft einzig noch im Sommer eine stattliche Ablöse einstreichen, bevor er in einem Jahr ablösefrei zu haben wäre. Somit droht dem FC Schalke der Verlust von gleich zwei Eckpfeilern der Dreierkette.

Pjaca nur bis Sommer von Juve ausgeliehen

Marko Pjaca kam dagegen im Januar auf Leihbasis von Juventus Turin nach Gelsenkirchen und wird wohl nach der Saison zur Alten Dame zurückkehren. Ein Stammplatz konnte sich der Flügelflitzer im Team von Domenico Tedesco noch nicht erobern. Ein Verbleib des Kroaten ist zwar nicht ausgeschlossen, doch bislang spricht vieles dafür, dass es bei einer Leihe bleibt. Somit müsste Valencia bei konkreten Interesse am 22-Jährigen mit Juve in Verhandlungen treten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X