Skip to main content

FC Schalke: Nicolai Müller im Anflug – Wechsel des HSV-Stürmers nur noch Formsache

Dass Nicolai Müller den Hamburger SV zum Saisonende verlassen wird, steht seit einigen Wochen fest. Der Aufsichtsrat hat die Verlängerung mit dem Flügelflitzer, dessen Vertrag nach der Saison ausläuft, gestoppt, was den FC Schalke 04 freuen dürfte. Denn die Knappen sind stark an einer ablösefreien Verpflichtung des 30-Jährigen interessiert und laut „Bild“ soll der Wechsel weitestgehend in trockenen Tüchern sein. Als treibende Kraft hinter dem Deal wird S04-Manager Christian Heidel genannt, der Müller noch aus der gemeinsamen Zeit beim 1. FSV Mainz 05 kennt. Für den Außenstürmer wäre ein Wechsel nach Gelsenkirchen sowohl sportlich als auch finanziell lohnenswert. Schließlich befindet sich Königsblau auf Platz zwei liegend auf Champions-League-Kurs und in puncto Gehalt wird er auf Schalke garantiert nicht am Hungertuch nagen.

Müller nach Kreuzbandriss wieder im Training

Müller hatte sich am 1. Spieltag einen Kreuzbandriss zugezogen und arbeitet weiter am Comeback. Der 1,73 Meter große Rechtsfuß nahm am Dienstag das Training wieder auf und dürfte dem HSV im fast aussichtslosen Abstiegskampf durchaus nochmal helfend zur Seite stehen. Doch am gestrigen Donnerstag weilte der Offensivakteur für eine eingehende Kontrolluntersuchung seines Knies in Köln bei FC-Teamarzt Peter Schäferhoff.

Müller war im Sommer 2014 für 4,5 Millionen Euro Ablöse von Mainz nach Hamburg gewechselt und hat bislang insgesamt 87 Partien für die Rothosen bestritten, in denen er 17 Tore erzielte und 16 Treffer direkt vorbereitete.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X