Skip to main content

FC Schweinfurt auf Trainersuche – jetziger Coach hilft mit!

Ein wenig ungewöhnlich mutet das Vorhaben des 1. FC Schweinfurt 05 an: Wie während einer Pressekonferenz mitgeteilt wurde, will sich der Verein ab sofort auf die Suche nach einem neuen Fußball-Lehrer machen, der die Mannschaft ab der kommenden Saison betreuen soll. Und auch der jetzige Trainer Gerd Klaus will sich an dieser Suche beteiligen! Er wird den Verein am Ende der Saison nicht verlassen, sondern auch zukünftig im sportlichen Bereich des FC Schweinfurt tätig sein.

Foto: Imago/foto2press

Wolf: Ein wichtiger Schritt, um sich breiter aufzustellen

Der Geschäftsführer Markus Wolf sagte: „Der Schritt ist wichtig, da wir uns im sportlichen und organisatorischen Bereich noch breiter aufstellen müssen. Gerd hat in den letzten Jahren eine super Arbeit geleistet und ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Vereins geworden. Sein Netzwerk und sein „Knowhow“ können dem Verein zukünftig weiterhelfen, unseren Ansprüchen gerecht zu werden.“ Auch der Coach äußerte sich zu dem Thema: „Wir haben uns frühzeitig zu diesem Schritt entschieden, damit wir die Weichen für die kommende Saison rechtzeitig stellen können. Nach sechs Jahren Tätigkeit werden auch dem Verein neue Impulse guttun. Ich persönlich freue mich auf meine neue Aufgabe und werde alles daransetzen, unsere gesteckten Ziele zu erreichen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X