Skip to main content

FC Sevilla: Johannes Geis – Schalke-Leihgabe liebäugelt mit Verbleib

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten und Anpassungsproblemen hat Johannes Geis beim FC Sevilla zuletzt deutlich besser in die Spur gefunden. Sehr zur Freude des defensiven Mittelfeldspielers, der im Sommer kurz vor Schließung des Transferfensters vom FC Schalke an die Andalusier ausgeliehen wurde. Gegenüber dem „kicker“ verriet der 24-Jährige, dass er sich ein längerfristiges Engagement über die Saison hinaus in Sevilla sehr gut vorstellen könnte: „Wenn Sevilla zufrieden ist und mich will: warum nicht? Schalke war für mich als Entwicklungsschritt wichtig, ich habe dort viel gelernt, auch wenn es persönlich am Schluss nicht mehr so gut lief. Man muss abwarten, die Saison ist noch lang.“

Sevilla besitzt Kaufoption für Geis

Geis ist noch bis zum Ende der Spielzeit an den spanischen Spitzenklub ausgeliehen, die im Anschluss den früheren deutschen U21-Nationalspieler fest verpflichten können. Hierfür soll die Ablöse 10 Millionen Euro betragen. In der Gerüchteküche hieß es zuletzt, dass der FC Sevilla durchaus Interesse bekundet, den Blondschopf langfristig zu verpflichten.

Nach dem Geis das erste Saisonviertel keine Rolle spielte, kam er in den vergangenen fünf Ligapartien stets zum Einsatz, dabei meist in der Innenverteidigung. Doch der 1,81 Meter große Rechtsfuß wusste auf der für ihn ungewohnten Position zu gefallen. Im bisherigen Saisonverlauf absolvierte Geis neun Pflichtspiele für die Rojiblancos, davon sechs in der nationalen Meisterschaft.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X