Skip to main content

FC Sevilla: Noch zwei weitere Transfers sind geplant, Jovetevic und Masina

Laut mehrerer Medienberichte in Spanien will der FC Sevilla in der laufenden Transferperiode noch zwei weitere Neuzugänge unter Vertrag nehmen. Das italienische Duo Stevan Jovetic und Adam Masina sollen die nächsten Ziele der Andalusier sein, wie die „Marca“ verkündet hat. Jovetic ist Stürmer bei Inter Mailand, Masina Linksverteidiger beim FC Bologna. Durch die Qualifikation für die Gruppenphase der UEFA Champions League ist das Budget, dass Trainer Eduardo Berizzo zur Verfügung steht, noch einmal größer geworden, der Coach sieht in der Außenverteidigung und in der Offensive derzeit die größten Baustellen. Die Rojiblancos haben bereits sieben neue Spieler in diesem Sommer verpflichtet.

Foto: imago/Aflosport

Jovetic bereits zur Leihe in Sevilla gewesen

Jetzt soll der scheidende Benoit Tremoulinas ersetzt werden, um den Konkurrenzkampf um die Position des Außenverteidigers, die derzeit von Sergio Escudero ausgefüllt wird, am Laufen zu halten. Masina wurde dadurch zum Hauptziel des FC Sevilla, weil die Corinthians Sao Paolo den eigentlich gewünschten Guilherme Arana nicht verkaufen wollen. Jovetic erzielte sechs Tore in seinen 21 Spielen für Los Rojiblancos, denn er war im Januar aus Mailand ausgeliehen worden, doch eine Vereinbarung über einen permanenten Wechsel zum FC Sevilla konnte im Anschluss nicht erzielt werden. Die Andalusier haben bereits die Stürmer Nolito und Luis Muriel in diesem Sommer verpflichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X