Skip to main content

FC Sevilla: Verpflichtung von Montoya nahezu perfekt – Kiyotake-Abschied rückt näher

Der FC Sevilla steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Walter Montoya. Wie die Spanier offiziell bestätigt haben, steht nur noch der obligatorische Medizincheck aus. Mit dem abgebenden Klub CA Rosario sei man sich hingegen schon einig. Der Transfer hat wohl auch Auswirkung auf die Zukunft von Hiroshi Kiyotake.

Montoya kommt für 5,5 Mio. Euro

Laut Medienberichten zahlt der FC Sevilla eine Ablöse in Höhe von 5,5 Millionen Euro für Montoya, der beim spanischen Topklub einen gültigen Vertrag bis 2021 erhält. Der 23-jährige Argentinier ist im offensiven Mittelfeld vielseitig einsetzbar, bekleidet aber vornehmlich die Flügel. Darüber hinaus kann Montoya aber auch im Zentrum die Fäden ziehen.

Kiyotake und Ganso vor dem Aus

Wie im spanischen Blätterwald spekuliert wird, hat die Verpflichtung von Montoya wohl auch eine direkte Auswirkung für die beiden Mittelfeldspieler Hiroshi Kiyotake und Ganso. Das Duo, dass der FC Sevilla erst im Sommer unter Vertrag genommen hat, spielt in den Plänen von Trainer Jorge Sampaoli keine große Rolle, sodass das die kurze Liaison angesichts des weiteren Konkurrenten nach nur einem halben Jahr vor dem Ende steht.

Bei Kioytake wurde schon über eine Bundesliga-Rückkehr spekuliert und mit Hertha BSC und dem 1. FSV Mainz 05 auch schon zwei potentiellen Interessenten gehandelt, doch wie die ‘Allgemeine Zeitung’ berichtet, soll es den 27-Jährigen in seine japanische Heimat ziehen.
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X