Skip to main content

FC Southampton: Mario Lemina von Juventus Turin für neue clubinterne Rekordsumme verpflichtet

Der FC Southampton hat sich nun mit Mario Lemina verstärkt. Der 23 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler wechselt von Juventus Turin nach Southampton. Nach zwei Jahren in Italien und zuvor einigen Erfahrungen in Frankreich wechselt der Nationalspieler aus Gabun nun also nach England. Bislang stehen in seiner Vita zwei italienische Meistertitel und zwei Pokalerfolge in dem südeuropäischen Land. Lemina unterzeichnete bei den Saints einen Vertrag über fünf Jahre.

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Mario Lemina wird zum Rekordtransfer des FC Southampton

Bei der Verpflichtung von Mario Lemina von Juventus Turin handelt es sich aber nicht einfach um einen einfachen Wechsel für den FC Southampton. Denn der 23-jährige wird zum vereinsinternen Rekordtransfer. Die Saints zahlten nämlich für den Mittelfeldmann eine Ablösesumme von 18 Millionen Euro. Zudem könnte diese Summe sogar noch auf 20 Millionen Euro durch Bonuszahlungen ansteigen. Zu der Verpflichtung sagte der Vizepräsident des Vereins, Les Reed:

“Mario ist ein außergewöhnliches Talent, das schon enorm viel erreicht hat in seiner Karriere. Er konnte bereits einige Titel gewinnen und Spielpraxis in einigen der besten Wettbewerbe sammeln. Eine Investition in einen Spieler mit der Qualität von Mario von einem Verein wie Juventus Turin ist ein signifikantes Statement über die Vorhaben des Klubs. Zudem haben wir einen neuen Vereinsrekord mit der Ablösesumme aufgestellt.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X