Skip to main content

FC St. Pauli: Cenk Sahin fällt wegen Bänderanriss mehrere Wochen aus

Am Freitag bekamen die Aufstiegsambitionen des FC St. Pauli durch das enttäuschende 1:1 gegen Kellerkind einen Dämpfer verpasst, nun ereilt die Kiezkicker die nächste schlechte Nachricht: Denn wie der Klub mitteilte, hat sich Cenk Sahin im Duell gegen die Roten Teufel einen Innenbandanriss im linken Knie zugezogen. Damit muss der FCSP in den nächsten Wochen auf den türkischen Offensivakteur verzichten, wobei die Ausfallzeit auf rund vier Wochen beziffert wird. Als Sahin am Freitag kurz vor Schluss ausgewechselt wurde, deutete noch wenig auf eine schwere Verletzung hin, scheinbar hatte der 23-Jährige aber während des Spiels länger Probleme. Sahin, den die Hamburger im Sommer fest von Basaksehir Istanbul verpflichteten, hatte sich in den letzten Wochen einen Stammplatz erobert und verbuchte in acht Partien zwei Tore und eine Vorlage.

Foto: Imago/Nordphoto

Daehli heißer Kandidat als Ersatz für Cenk Sahin

Doch für die anstehenden Partien gegen Sandhausen (A), Erzgebirge Aue (H), Union Berlin (A) und wohl Jahn Regensburg (H) Mitte November wird St. Pauli-Coach Olaf Janßen seine Startelf umbauen müssen. Heißer Kandidat als Sahin-Vertreter dürfte wohl Mats Möller Daehli sein. Der Norweger feierte gegen Lautern nach überstandener Verletzung sein Comeback und konnte erstmals seit dem 5. Spieltag wieder mitwirken. Alternativ könnte Janßen sein System umstellen und mit einer Doppelspitze spielen lassen. Doch hierfür müsste Aziz Mouhaddouz erstmal seine Wadenprobleme auskurieren und wieder richtig fit werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X