Skip to main content

FC St. Pauli gibt Anstoßzeiten der Tests in Österreich bekannt

Am Tag vor der Abreise des FC St. Pauli in sein Trainingslager in Österreich hat der Zweitligist die letzten Details bezüglich seiner Testspiele bekanntgegeben. Drei solcher Tests sind für das Team von Markus Kauczinski in den kommenden Tagen geplant. Am Mittwoch, den 11.07.2018 spielt man um 18.30 Uhr in Saalfelden gegen den FC Pinzgau.
Am Samstag, den 14.07.2018 testet man ab 16.00 Uhr in St. Johann gegen den FC Liefering. Den Abschluss der Spiele in Österreich bildet am 17.07.2018 ab 18.00 Uhr das Duell des FC St. Pauli mit dem Kalrsuher SC. Dieses Spiel findet in St. Ulrich statt.

FC St. Pauli vor zwei Lokalderbys gegen HSV

Das teilte der Hamburger Club am Montag via seiner Webseite der Öffentlichkeit mit. Damit wissen auch die Fans, die sich auf den Weg machen, den Profikader des FC St. Pauli im Trainingslager zu begleiten, für wann und wo sie sich auf diese Testspiele einstellen müssen. Der FC St. Pauli verfügt über unheimlich viele Fans in der gesamten Republik und auch in Österreich. So mancher wird sich dort die Gelegenheit nicht entgehen lassen, seine Stars aus nächster Nähe zu betrachten und vielleicht auch mit dem einen oder anderen Kiezkicker ins Gespräch zu kommen.

Aufstieg wohl eher kein Thema für den Kiezclub

Sportlich werden die Tests zudem Aufschluss geben können, ob es beim FC St. Pauli schon rund läuft oder an welchen Stellschrauben in der Spielweise noch gedreht werden muss. Erstmals kommt es in dieser Saison in der 2. Bundesliga zu zwei Lokalderbys gegen den Hamburger SV. Nicht nur deshalb will man möglichst gut gerüstet sein und den Hamburgern einige Punkte stehlen. Ob man selbst angesichts der Anwesenheit zweier klarer Favoriten, des Hamburger SV und des 1. FC Köln, in der zweiten Bundesliga diesmal um den Aufstieg wird spielen können, muss sich noch zeigen, ist aber mehr als fraglich. Eher sollten die Spieler des FC St. Pauli ihren Blick nach hinten richten, auf dass sie nicht plötzlich wieder gegen den Abstieg spielen, wie es in der letzten Saison sehr lange der Fall war.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X