Skip to main content

FC St. Pauli: Leihspieler Mats Möller Daehli wird fest verpflichtet – „Wie mein Zuhause“

Foto: Mats Möller Daehli/Fussball.com

Leihspieler Mats Möller Daehli wird dem FC St. Pauli weiterhin erhalten bleiben. Die Kiezkicker haben den Mittelfeldakteur, den man im Januar 2017 vom SC Freiburg ausgeliehen hat, fest verpflichtet. Der 23-jährige Norweger unterzeichnet beim Zweitligisten einen Dreijahresvertrag bis Ende Juni 2021. Die Braun-Weißen einigten sich mit den Breisgauern auf eine dauerhaften Transfer, wobei die Klubs in puncto Ablösemodalitäten für den Nationalspieler Stillschweigen vereinbarten. FCSP-Sportchef zeigt sich erfreut, dass Möller Daehli weiter am Millerntor bleibt: „Wir freuen uns, dass wir mit Mats einen weiteren wichtigen Schlüsselspieler längerfristig binden konnten. Mats ist ein wendiger, quirliger Spieler, der eine hohe Ballsicherheit und ein absolutes Kämpferherz mitbringt und sich charakterlich und sportlich klasse in die Mannschaft eingebracht hat.“

St. Pauli-Verbleib „macht mich so glücklich“

Der Offensivakteur kam in der abgelaufenen Saison in 21 Ligapartien zum Einsatz (3 Vorlagen). Insgesamt stehen 35 Pflichtspiele für St. Pauli zu Buche (2 Tore, 3 Vorlagen). Möller Daehli ist ebenfalls glücklich, dass er weiterhin das Trikot der Hanseaten tragen wird:

„Der FC St. Pauli ist für mich mehr als nur eine Fußballmannschaft, es fühlt sich an wie mein Zuhause. Die Unterstützung unserer Fans und die Werte des Vereins sind etwas, worauf ich sehr stolz bin. Es macht mich so glücklich, dass ich die kommenden drei Jahre weiter beim FC St. Pauli spielen kann, und ich werde alles geben, um dem Team zu helfen und mich gleichzeitig als Spieler weiterzuentwickeln.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X