Skip to main content

FC St. Pauli – VfL Bochum 18.12.2017: Live im TV & Livestreams

Der erste Spieltag in der Rückrunde der 2. Bundesliga ist auch gleichzeitig der letzte Spieltag in diesem Jahr. Und den beschließen der FC St. Pauli und der VfL Bochum, die sich am Montag, den 18. Dezember im Millerntorstadion gegenüberstehen werden. Die Gastgeber haben seit einer Woche mit Markus Kauczinski einen neuen Trainer unter Vertrag genommen, nachdem Olaf Janßen in seinen Bemühungen, die Hamburger auf Kurs zu bekommen, gescheitert ist. Doch nicht nur die Kiezkicker, auch der VfL Bochum hat einen Wechsel auf der Trainerbank hinter sich: Jens Rasiejewski ist vom Interimstrainer zum Cheftrainer befördert worden, zum Beginn der Saison hatte diesen Job noch Ismail Atalan inne. Für die Hanseaten geht es inzwischen um den Klassenerhalt, Bochum will in der Tabelle weiter nach oben klettern.

FC St. Pauli – VfL Bochum 18.12.2017: Das Spiel im TV sehen

Wer das Spiel zwischen dem FC St. Pauli und dem VfL Bochum live im TV sehen will, der muss Kunde beim Pay-TV Sender Sky sein. Und nicht nur das: Es sind einige technische Voraussetzungen zu beachten. Denn Sky überträgt sein verschlüsseltes Signal nicht über DVB-T, sondern ausschließlich per Satellit, Kabel oder Telekom Entertain. Außerdem ist ein passender Decoder notwendig – ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz. Etwas flexibler geht es da im Internet zu.

FC St. Pauli – VfL Bochum 18.12.2017: Das Spiel im Internet schauen

Aber auch dort können wir die Partie nur dann sehen, wenn wir Kunde bei Sky sind. Seinen Kunden stellt der Anbieter mit Sky Go die passende Plattform zur Verfügung. Damit können wir dann über den herkömmlichen Browser die entsprechenden Spiele auch am heimischen PC genießen. Doch nicht nur das, denn Sky Go gibt es auch als App für das Smartphone oder das Tablet, womit wir auch unterwegs bestens versorgt sind. Für alle, die kein Kunde bei Sky sind, gibt es noch die Internetadresse skyticket.de: Hier können alle sich einen temporären Zugang freischalten lassen. Den gibt es dann entweder für einen Tag, eine Woche oder auch für einen Monat und kostet zwischen zehn und 30 Euro, jede nachdem, wie lange wir das Programm von Sky schauen wollen. Natürlich ist eine entsprechende Internetgeschwindigkeit notwendig, um die Bilder in HD Qualität zu bekommen. Das Ganze ist auch als App für das Smartphone oder das Tablet zu bekommen.

FC St. Pauli – VfL Bochum 18.12.2017: Das Spiel im Internet hören

Wer kein Kunde bei Sky ist und es auch nicht werden möchte, der muss auf bewegte Livebilder verzichten. Aber es gibt noch einen anderen Weg der Liveübertragung: Das gute, alte Radio. Nja, zumindest so ungefähr, denn Amazon hat sich die Rechte an den Audioübertragungen der 1. und 2. Bundesliga gesichert und strahlt diese im Internet aus. Aber nur für die eigenen Kunden: Sprich, wir müssen Kunde bei Amazon prime oder bei Amazon Music Unlimited sein, um die Spiele hören zu können.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X