Skip to main content

FC Union Berlin gegen Dynamo Dresden: Ost-Duell für ausverkauftem Haus

Am kommenden Samstag, den 9. Dezember, startet um 13:00 Uhr im Berliner Stadion An der Alten Försterei das Ostduell zwischen dem 1. FC Union Berlin und der SG Dynamo Dresden. Ein Prestige-Duell, die beiden Vereine spielten bereits in der DDR-Oberliga eine tragende Rolle und spielten entsprechend häufig spannende Duelle gegeneinander. Dieses Mal geht es für beide Teams wieder einmal um wichtige Punkte. Die Eisernen haben mit André Hofschneider einen neuen Trainer am Start, der dem Viertplatzierten wieder in Richtung Aufstieg drücken soll, die Gäste hingegen wollen in ihrem Bestreben, dem Tabellenkeller weiterhin den Rücken zu kehren, vorankommen.

Es wird keine Abendkasse geben

Wie viel Anziehungskraft dieses Duell besitzt, zeigt auch die Tatsache, dass das Stadion ausverkauft sein wird. Sowohl der Heim- als auch der Gästeblock sind komplett ausgebucht, es wird also auch keine Tageskasse mehr geben. Die Berliner bieten über www.union-zeughaus.de/resale.html einen Zweitmarkt für all jene an, die von ihren Karten keinen Gebrauch machen können. Hier werden vereinzelt noch Tickets angeboten, reinschauen lohnt sich für Kurzentschlossene also allemal.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X