Skip to main content

FC Valencia: Nationalspieler Rodrigo verlängert bis 2022 – Ausstiegsklausel: 120 Millionen Euro

Der Name Rodrigo ist stark mit dem Höhenflug des FC Valencia in dieser Saison verbunden. Denn der 26-jährige Stürmer ist einer der Garanten für den Erfolg des Tabellenzweiten in dieser Saison bislang. Nun verlängerte der Angreifer seinen Vertrag bei den Ostspaniern vorzeitig.

Ausstiegsklausel von Rodrigo beträgt 120 Millionen Euro

Wie der FC Valencia informierte, läuft das neue Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2022. Darüber hinaus wurde auch die Ausstiegsklausel des Stürmers erhöht. Den Informationen des Tabellenzweiten der La Liga zufolge beträgt diese nun 120 Millionen Euro. Der 26-jährige Rodrigo Moreno wurde in der Jugend von Celta de Vigo groß. Über die Stationen Real Madrid II, Benfica Lissabon und Bolton Wanderers landete der heute 26-jährige im Sommer 2014 – zunächst auf Leihbasis von Benfica – beim FC Valencia. Seit dem Sommer 2015 gehört der Stürmer dem FC Valencia. Die Ostspanier überwiesen dafür 30 Millionen Euro nach Lissabon. Nachdem er im Oktober 2014 sein bislang einziges Länderspiel für Spanien absolvierte beim 4:0 in Luxemburg, wurde er vom neuen Coach Julen Lopetegui im Oktober dieses Jahres nun wieder für die La Roja berufen. Im Oktober gegen Albanien (3:0/ 1 Tor von Rodrigo) und im November gegen Costa Rica (5:0) folgten die Länderspiele 2 und 3. Nun also hat sich der Angreifer längerfristig an den FC Valencia gebunden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X