Skip to main content

FC Valencia: Shootingstar Guedes weckt Interesse von Real Madrid & Atletico

Der FC Valencia gehört zu den großen Überraschungen der diesjährigen La Liga-Saison: Die noch ungeschlagenen Fledermäuse sind mit einer hervorragenden Bilanz von sieben Siegen und drei Remis bärenstarker Zweiter und stellen mit 27 Treffern die torhungrigste Offensivabteilung. Der Höhenflug ist auch ein Mitverdienst von Goncalo Guedes, dem bei acht Einsätzen acht direkte Torbeteiligungen glückten (3 Tore, 5 Vorlagen). Kein Wunder, dass der junge Rechtsaußen auch bei anderen Ligarivalen große Begehrlichkeiten weckt, allen voran in der spanischen Hauptstadt hat man das portugiesische Offensivjuwel im Visier. Denn wie der „Daily Mirror“ berichtet, soll Real Madrid ein Auge auf den Portugiesen geworfen haben, wo er als potentieller Verstärkung für die Zukunft gehandelt wird. Zudem soll Reals Stadtrivale Atletico Madrid am 20-jährigen Shootingstar interessiert sein.

Guedes nur von PSG bis Saisonende an Valencia ausgeliehen

Das wird zumindest im französischen Blätterwald berichtet. Doch eine Verpflichtung von Guedes dürfte für die beiden Madrider Topklubs schwer zu realisieren sein. Denn der 1,79 Meter große Rechtsfuß spielt nur auf Leihbasis für den FC Valencia und gehört eigentlich Paris St. Germain. Die Franzosen sicherten sich im Sommer die Dienste von Gueds und zahlten an dessen Jugendklub Benfica Lissabon 30 Millionen Euro Ablöse, bevor er direkt nach Valencia verliehen wurde, wo er mehr Aussichten auf Spielpraxis hatte. Angesichts der rasanten Entwicklung ist die Rechnung aus Sicht von PSG bislang absolut aufgegangen. Bei der PSG hat Guedes noch einen Vertrag bis 2021.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X