Skip to main content

Ferran Torres: Real Madrid & FC Barcelona heiß auf „neuen Asensio“

Bei der Suche nach hoffnungsvollen Talenten scheinen sich die beiden Erzrivalen Real Madrid und der FC Barcelona in die Quere zu kommen. So sollen die beiden spanischen Schwergewichte laut der „AS“ ein Auge auf Ferran Torres vom Ligarivalen FC Valencia geworfen haben. Der 17-jährige ist auf der rechten offensiven Außenbahn zu Hause und ist ein Eigengewächs der „Fledermäuse“, bei denen er alle Jugendmannschaften durchlief. Derzeit verdient sich der schnelle Flügelflitzer seine ersten Meriten in der zweite Mannschaft des FC Valencia, die in der 3. Liga spielt. Doch perspektivisch ist für Torres ein Platz im Profiteam vorgesehen.

Torres: Ausstiegsklausel liegt bei 8 Mio.

Gut möglich, dass Real oder Barca die Pläne von „Los Che“ durchkreuzen. Denn wie es weiter im Bericht heißt, lassen die beiden Giganten der La Liga den U17-Nationalspieler Spaniens von ihrer Scoutabteilung intensiv beobachten und ziehen eine Verpflichtung in Erwägung. Anschließend soll Torres aber weiterhin in Valencia auf Leihbasis geparkt werden, wo er sich in seinem gewohnten Umfeld entwickeln soll. Die Königlichen haben diese Vorgehensweise bei anderen Talenten in den vergangenen Jahren schon öfter praktiziert. Im Poker um Torres scheint Real Madrid derzeit die Nase leicht vorn zu haben, zumal schon erste Gespräche mit dem Umfeld des Spielers stattgefunden haben sollen. Der Rechtsaußen hat noch einen gültigen Vertrag bis 2019, ist aber wohl für die fixe Ablöse von 8 Millionen Euro zu haben.

Beim FC Valencia schwärmt man in den höchsten Tönen vom jungen Offensivakteur, der als „neuer Marco Asensio“ gehandelt wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X