Skip to main content

Fix: FC Schalke verpflichtet Mascarell – Vertrag bis 2022

Foto: Omar Mascarell/Imago/Jan Hübner

Nun ist der Wechsel in Sack und Tüten: Der FC Schalke hat offiziell die Verpflichtung von Omar Mascarell bestätigt. Bei den Knappen erhält der defensive Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt einen Vertrag bis 2022. Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart, laut „Reviersport“ zahlt Schalke allerdings knapp über 10 Millionen Euro an Real Madrid. Die Königlichen haben den 25-Jährigen erst kürzlich mittels Rückkaufoption aus Frankfurt für 4 Millionen Euro zurückgeholt, um ihn anschließend gewinnbringend an Königsblau zu verkaufen. „Für mich ist es ein unglaubliches Gefühl, künftig für diesen großen Klub mit diesem tollen Stadion spielen zu können“, freut sich Mascarell auf seinen künftigen Arbeitgeber und ergänzte:

Tedesco erfreut: „Mascarell wird uns gut tun“

„Ich bin ein Teamspieler: immer da, um der Mannschaft zu helfen. Und zudem sehr ehrgeizig. Ich will immer gewinnen, in jedem Training, in jeder Partie.“ Mit Mascarell und dem zuvor verpflichteten Suat Serdar vom FSV Mainz hat der FC Schalke die Lücke im Mittelfeldzentrum durch den Weggang von Leon Goretzka und Max Meyer geschlossen.

„Wir sind sehr froh, dass Omar Mascarell unseren Weg mitgehen will. Er ist ein Spieler, der uns gut tun wird und der seine Qualitäten schon in der Bundesliga unter Beweis gestellt hat. Omar ist lauf- und zweikampfstark und zudem spielintelligent. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm“, sagt S04-Coach Domenico Tedesco.

Mascarell ist der fünfte Neuzugang beim Revierklub, der zuvor bereits Mark Uth, Salif Sane, Serdar und Steven Skrzybski verpflichtete.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X