Skip to main content

Florian Hansch steht vor seinem 50. Einsatz in der 3. Liga für den Chemnitzer FC

Florian Hansch wird am Samstag zum 50. Mal für den Chemnitzer FC auflaufen, wenn es in der 3. Liga gegen die SF Lotte gehen wird. Ihm selbst ist das gar nicht so bewusst, wie er gegenüber TAG24 feststellte: „Echt, so viele sind das schon? Das überrascht mich. Aber es ist ein gutes Gefühl. 50 Drittligaspiele – das schafft nicht jeder!“ Noch vor zwei Jahren war Hansch als Leihspieler für Bautzen in der Regionalliga unterwegs, ehe er bei seinem Stammklub Chemnitzer FC Fuß fassen konnte. „Als ich im Sommer 2016 nach Chemnitz zurückgekehrt bin, stand nicht fest, ob ich hier wieder Fuß fassen kann. Dass es seitdem so gut für mich gelaufen ist, konnte ich echt nicht erwarten“, gibt Hansch zu.

Gegen Lotte wird auf Sieg gespielt

Seit seinem neunten Lebensjahr kickt er bereits in Chemnitz und der 22-jährige hat sich einen festen Platz in der ersten Mannschaft erarbeiten können. Aber: Er ist mit seiner Gesamtleistung noch nicht so ganz zufrieden. „Ich habe erst ein Tor erzielt. Chancen waren einige da, die habe ich leider nicht genutzt. Auch hätte ich gern noch mehr Treffer vorbereitet.“ Für das Heimspiel gegen Lotte will er mit seiner Mannschaft einen Sieg erringen: „Wir haben zuletzt vier Auswärtspunkte geholt. Die wollen wir mit einem Heimdreier veredeln.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X