Skip to main content

Fortuna Düsseldorf: Bormuth bei Lautern & Bochum auf der Liste

Innenverteidiger Robin Bormuth von Fortuna Düsseldorf hat offenbar das Interesse zweier Ligarivalen der Rheinländer geweckt. Wie die „Rheinische Post“ in Erfahrung bringen konnte, sollen sich sowohl der 1. FC Kaiserslautern als auch der VfL Bochum um eine Verpflichtung des 21-Jährigen bemühen. Die Roten Teufel haben erst am Dienstag ihren Abwehrspieler Robin Koch an den Bundesligisten SC Freiburg verloren und suchen daher noch nach Ersatz. Der VfL Bochum sieht dagegen wohl aufgrund des enttäuschenden Saisonstarts mit nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen noch Handlungsbedarf, um der Defensive zu mehr Stabilität zu verhelfen. Doch die Chancen auf eine Verpflichtung von Bormuth sind für beide Klubs wohl marginal. Schließlich soll Fortuna Düsseldorf kein Interesse haben, sein Eigengewächs zu verkaufen.

F95 will Bormuth nicht hergeben

Auch Bormuth selbst hegt keine Abschiedsgedanken, zumal er erst im letzten Dezember seinen Kontrakt vorzeitig bis 2020 verlängert hat. In der abgelaufenen Saison absolviert der Youngster 21 Ligaspiele für die Düsseldorf und stand dabei 18 Mal in der Startelf. In der noch jungen neuen Spielzeit schmorte der 1,90 Meter große Rechtsfuß hingegen in den ersten beiden Partien jeweils 90 Minuten auf der Bank, bevor zuletzt beim 2:0-Erfolg der Flingerner gegen den 1. FC Kaiserslautern 21 Minuten ran durfte. Zudem steht noch ein Kurzeinsatz im DFB-Pokal gegen Arminia Bielefeld zu Buche.

Bormuth wechselte 2014 von der U19 des SV Darmstadt 98 zur Fortuna, wo er den Sprung zum Profi schaffte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X