Skip to main content

Fortuna Düsseldorf: Enttäuschung über Zuschauerzuspruch

Fortuna Düsseldorf

Foto: imago/Jan Hübner

Die Fans von Fortuna Düsseldorf können das Wochenende kaum noch erwarten. Denn endlich spielt ihre Fortuna wieder in der Fußball-Bundesliga. Allerdings wird der Saisonauftakt gegen den FC Augsburg nicht ausverkauft sein. Dies verwundert Coach Friedhelm Funkel enorm.

Friedhelm Funkel: Fortuna Düsseldorf spielt zur besten Zeit

Auch bei Friedhelm Funkel ist die Freude auf die Fußball-Bundesliga groß. Der Coach der Flingeraner sagte nun vor dem ersten Spiel der neuen Saison gegen den FC Augsburg:

„Wir freuen uns wahnsinnig auf die erste Liga und wissen um die Bedeutung der Bundesliga für die Stadt.“

Umso enttäuschter sind die Verantwortlichen von Fortuna über den Ticketverkauf. Denn bislang wurden weniger als 40.000 Eintrittskarten für die Partie am Samstag abgesetzt. Das Comeback in der Bundesliga nach fünf Jahren Abstinenz hatten sich die Rheinländer sicherlich mit einem größeren Zulauf gewünscht. Dazu sagte Funkel:

„15.30 Uhr ist eine Anstoßzeit, die keine Entschuldigung duldet. Das ist die beste Anstoßzeit, die es gibt. Früher haben die Leute gesagt: Freitag um 18.30 Uhr ist eine Scheiß-Zeit, samstags um 13 Uhr kann ich nicht zur Fortuna gehen und montags auch nicht. Jetzt gibt es keine Entschuldigung.“

Wertschätzung zu gering

Mit der zu erwartenden Zuschauerzahl beim Match Fortuna Düsseldorf gegen FC Augsburg sieht Funkel auch die Leistungen seiner Mannschaft nicht ausreichend gewürdigt, wie er verdeutlichte:

„Trotz allem spricht vieles dafür, dass das Spiel nicht ausverkauft sein wird. Das ist schade, weil die Mannschaft ein Jahr alles dafür gegeben hat, in der Vorbereitung alles dafür gegeben hat, im Pokal alles dafür gegeben hat, dass die Bude richtig voll wird. Das wünsche ich mir immer noch. Ich bin mal gespannt, ob noch 3,4,5,6, 7000 Zuschauer dazukommen. Alles andere wäre enttäuschend.“

Auch die Argumente, dass lediglich 1.200 Karten an Fans des FC Augsburg abgesetzt wurden und die Gäste somit wenige Fans mitbringt, sowie der Fakt, dass in Nordrhein-Westfalen noch Sommerferien sind, lässt man bei der Fortuna nicht gelten. Gespannt schauen wir also darauf, wie viele Zuschauer letztendlich am Samstag im Stadion sein werden.

Fortuna Düsseldorf: Enttäuschung über Zuschauerzuspruch
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X