Fortuna Düsseldorf II verteidigt die Tabellenführung

Die Mannschaft der Stunde ist in der Regionalliga West Fortuna Düsseldorf II. Am dritten Spieltag konnten die Düsseldorfer den Aufsteiger Westfalia Rhynern mit 2-1 besiegen. Damit verteidigte Fortuna Düsseldorf II die Tabellenführung.

2-0 Halbzeitführung für Fortuna Düsseldorf II

Fortuna Düsseldorf II merkte man in der Partie den Rückenwind aus den ersten zwei Saisonspielen förmlich an. Sie gingen mit einer breiten Brust in die Partie und nach fünf Minuten fiel das 1-0 durch Duman. Eigentlich zählen die Düsseldorfer zum Kreis der Abstiegskandidaten, aber in der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer deutlich, was ein guter Saisonstart ausmachen kann. Fortuna Düsseldorf II agierte wie ein Spitzenteam und die junge Düsseldorfer Mannschaft dominierte den Gegner aus Rhynern. Ein Stück lag es auch an der Spielweise der Gäste, die sich nur auf ihr Konterspiel konzentrieren. Fortuna Düsseldorf II belohnte sich kurz vor der Halbzeit mit dem 2-0. Dank einer sehr starken Einzelaktion von Iyoha konnte Majic den Ball ganz einfach zum hochverdienten 2-0 versenken.

Rhynern verpasst nach starker zweiter Halbzeit den Punktgewinn

Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer eine andere Partie. Westfalia Rhynern kam sehr energisch aus der Pause und sie wirkten wie ausgewechselt. Die Gäste legten kämpferisch und fußballerisch zu. Das hatte zur Folge, dass sie auf Fortuna Düsseldorf II großen Druck ausübten und die Partie fing an zu kippen. Westfalia Rhynern machte immer mehr auf und so kamen sie zu zahlreichen Chancen im Laufe der zweiten Halbzeit. In der 69. Minute fiel der verdiente 2-1 Anschlusstreffer durch Bengsch. Fortuna Düsseldorf II wirkte nach dem Anschlusstreffer geschockt und sie standen immer wackeliger in der Abwehr. Am Ende konnte Westfalia Rhynern die Partie nicht mehr ausgleichen, weil sie einfach zu viele Chancen liegen gelassen hatten. Der Punkt wäre nach 90 Minuten verdient gewesen.

Am nächsten Samstag U23 Duell in Mönchengladbach

Die Spieler von Fortuna Düsseldorf II waren mehr als glücklich als der Schlusspfiff ertönte. Nach drei Spieltagen hat das junge Team neun Punkte und steht damit weiterhin auf dem ersten Platz. Am nächsten Wochenende geht es zu Borussia Mönchengladbach II und dort wartet der erste Brocken in dieser Saison. Für Westfalia Rhynern geht es zu Hause gegen Borussia Dortmund II weiter. Da erhofft sich der Aufsteiger den ersten Saisonsieg.

Bild : Shutterstock.com
Stockfoto-ID: 687672649
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Der beste Sportwetten Bonus
  • Das beste Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Nötig
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Keine Sportwetten Steuer
  • 200€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus Code: 100ERST
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Sehr gutes Wettangebot
  • 100€ Sportwetten Bonus
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr gute Wettquoten
  • Erstklassiger Kundenservice
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht

Ähnliche Beiträge