Skip to main content

Fortuna Düsseldorf schlägt Mönchengladbach im Test mit 2:0

Foto: Rouwen Hennings/Imago/Laci Perenyi

Einen echten Klassiker des NRW-Fußballs gab es gestern als Testspiel am Rhein. Fortuna Düsseldorf, Tabellenführer der 2. Bundesliga, hatte sich den Nachbarn vom Niederrhein eingeladen, der allerdings eine Liga höhere spielt: Borussia Mönchengladbach. Vielleicht nicht ganz so überraschend gewann die Fortuna diesen Test glatt mit 2:0. Nicht so überraschen, da die Fortuna in ihrer bisherigen Saison bis auf eine Schwächephase von 5 Spielen stets überzeugte. Und das Spiel nun mal eben auch nur Testcharakter hatte, was die Trainer naturgemäß zum Experimentieren einlädet. Und so war es dann auch nur eine B-Elf von Borussia Mönchengladbach, die in Düsseldorf auflief.

Drmic vergibt große Gladbacher Torchance

Zuschauer hatte die Partie allerdings keine. Sie fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Für einige Spieler von Borussia Mönchengladbach war es vielleicht auch besser so. Allen voran Josip Drmic, der noch beim Stand von 0:0 die große Gelegenheit zur Führung der Gäste ausließ. Ansonsten spielte mit Tony Jantschke oder Jonas Hofmann auch weitere Kandidaten mit, die in der Rückrunde in die erste Elf zurückkehren möchten.

Der Rest des Teams von Trainer Dieter Hecking bestand aber aus Spielern wie Justin Hoffmann oder Louis Beyer. Beide sind hoffnungsvolle Nachwuchskräfte, aber noch reichlich unerfahren. Das rächte sich dann auch im Ergebnis. Rouwen Hennings erzielte in der 22. Minute die Führung für Fortuna Düsseldorf. In der 36. legte Benito Raman nach – und perfekt war der Sieg über die vermeintlich höherklassigen Gäste aus Mönchengladbach.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X