Skip to main content

Fortuna Düsseldorf: Stadt plant bereits Aufstiegsfeier

Es war verpackt in einen Scherz, aber beim Neujahrsempfang vom Tabellenführer der Zweiten Liga, Fortuna Düsseldorf, deutete der OB der Stadt an, dass man sich schon mit den Gedanken an die Aufstiegsfeier befasse. Neben der anstehenden Eröffnung des neuen Nachweisleistungszentrums plane OB Thomas Geisel noch eine weitere Baumaßnahme: die Erweiterung des Rathausbalkons. Natürlich, um darauf den erhofften Aufstieg von Fortuna Düsseldorf in die 1. Bundesliga begehen zu können. Das ist zwar nicht möglich, das Rathaus steht unter Denkmalschutz. Dafür scheint der Wiederaufstieg umso greifbarer vor dem Start in die Restsaison, bei der man die Tabelle alleine vor Holstein Kiel anführt.

Düsseldorfer Prominenz hofft auf fußballerische Erstklassigkeit im Sommer

Zudem würde ja auch noch der zweite Platz am Ende der Saison zum direkten Aufstieg berechtigen. Eitel Sonnenschein herrschte also auf dem Neujahrsempfang der Fortuna, insbesondere, da mit einer derart starken Hinrunde nicht zu rechnen gewesen war. Die letzte Saison hatte man im Niemandsland der Tabelle beendet. Und Trainer Friedhelm Funkel mag zwar ein Experte für Aufstiege in die 1. Bundesliga sein. Zaubern kann aber auch er nicht und nur mit jenem Kader arbeiten, der ihm zur Verfügung gestellt wird. Dass dieser sich nun bislang als Klassenprimus entpuppte, überraschte die versammelte Düsseldorfer Prominenz sehr positiv. Noch allerdings sind 16 Spiele zu absolvieren, ehe man sich wirklich den Aufstieg ans Revers heften kann. Die Verantwortlichen bei der Stadt gingen aber fahrlässig vor, würden sie eine solche Aufstiegsfeier nicht tatsächlich zumindest schon mal durchdenken.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X