Skip to main content

Franck Ribéry kann sich noch ein weiteres Jahr beim FC Bayern vorstellen

Franck Ribéry

Foto: imago/Nordphoto

Franck Ribéry ist mit 391 Pflichtspieleinsätzen beim FC Bayern München der momentane ausländische Rekordhalter beim Deutschen Rekordmeister. Kein anderer Spieler, der nicht aus Deutschland stammt, hat mehr Einsätze bei den Bayern gehabt. An zweiter Stelle liegt sein heutiger Sportdirektor Hasan Salihamidzic mit 365 Spielen. Wenn es nach dem Flügelspieler geht, wird diese Bestmarke noch um einige Partien ausgebaut, denn wie der Franzose im Interview mit dem „Kicker“ bestätigte, könnte er sich durchaus vorstellen, noch ein weiteres Jahr in München dranzuhängen. Sein derzeitiger Vertrag läuft noch bis Sommer 2019.

Es gab gute Angebote, zum Beispiel aus China

Elf Jahre ist Ribéry nun schon beim FC Bayern München. „Das macht mich stolz, ich hätte 2007 nie gedacht, dass ich so lange bleibe, eine so tolle Karriere hinlege, alles gewinnen“, so Ribéry. Im vergangenen Jahr gab es immer wieder Gerüchte darüber, dass er den Verein verlassen werde, da sich die Vertragsverlängerung lange hinauszögerte.

„Die Menschen, die hier im Verein sind, die mich seit Jahren Tag für Tag sehen, die überrascht das nicht, dass ich immer noch da bin.“

Sein Ziel sei von vornherein gewesen, bei den Bayern zu bleiben, auch wenn es durchaus lukrative Angebote gegeben habe: „Es gab ernsthafte Angebote aus China. Die Zahlen lagen auf dem Tisch. […] Wenn ich das Gefühl gehabt hätte, ich sei leer, ausgepowert, dann wäre ich gegangen. Ich wollte keinen Vertrag, nur damit ich weiter da bin.“

Ribéry will noch einmal Deutscher Meister werden und die Champions League gewinnen

Der große Traum sei für ihn, noch einmal die Deutsche Meisterschaft und die Champions League zu holen – als Stammspieler. „Ich lege alles rein, denn es könnte mein letztes Jahr sein. […] Man soll am Ende seiner Karriere nicht dastehen und Dinge bereuen. Es ist schlimm, wenn man im Nachhinein sagt, hätte ich doch nur mehr Gas gegeben oder mehr gearbeitet.“ Er wehrte sich gegen die Einschätzung, er sei ein Egoist. Auch, wenn Kingsley Coman für ihn spielt, stehe er stets mit Rat und Tat zur Seite.

Franck Ribéry kann sich noch ein weiteres Jahr beim FC Bayern vorstellen
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X