Skip to main content

Franco Foda beruft ersten Kader für österreichische Nationalmannschaft

Der neue Nationaltrainer Österreichs, Franco Foda, hat seinen Kader für das Freundschaftsspiel gegen Uruguay am 14. November bekanntgegeben. Wie üblich sind viele Spieler aus der Deutschen Bundesliga mit von der Partie, neben David Alaba auch Guido Burgstaller, Florian Kainz und Marcel Sabitzer. Fonda verzichtet etwas überraschend auf den Mittelstürmer Marc Janko, der bis zuletzt noch in der Nationalmannschaft gesetzt gewesen ist. Sportdirektor kommentierte die Nicht-Berücksichtigung: „Es hat ein Telefonat zwischen Franco Foda und Marc Janko gegeben. Er ist nach wie vor Teil des Nationalteams. Marcs Qualitäten sind hinlänglich bekannt, wir nutzen die Chance, in Spanien neue Spieler näher anzusehen und zu testen.“

Der Kader im Detail

  • Tor: Heinz Lindner (Grasshopper Club Zürich), Pavao Pervan (LASK), Jörg Siebenhandl (Sturm Graz)
  • Abwehr: Moritz Bauer (Rubin Kasan), Kevin Danso (FC Augsburg), Aleksandar Dragovic (Leicester City), Valentino Lazaro (Hertha BSC), Sebastian Prödl (Watford), Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg), Kevin Wimmer (Stoke City)
  • Mittelfeld: David Alaba (FC Bayern München), Marko Arnautovic (West Ham United), Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen), Florian Grillitsch (1899 Hoffenheim), Martin Harnik (Hannover 96), Stefan Hierländer (Sturm Graz), Florian Kainz (Werder Bremen), Marcel Sabitzer (RB Leipzig), Louis Schaub (Rapid), Philipp Schobesberger (Rapid), Alessandro Schöpf (Schalke 04)
  • Angriff: Deni Alar (Sturm Graz), Guido Burgstaller (FC Schalke 04), Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X