Skip to main content

Frank de Boer neuer Teammanager von Crystal Palace

Bereits seit Tagen wurde spekuliert, dass Frank de Boer neuer Coach von Crystal Palace wird. Nun hat dies der Club aus der Premier League selbst offiziell bestätigt. Der Niederländer wird Nachfolger von Sam Allardyce. Dieser war überraschend im vergangenen Monat zurückgetreten. Den Informationen aus der englischen Hauptstadt London zufolge erhält Frank de Boer einen Dreijahresvertrag. Der ehemalige niederländische Nationalspieler ist bereits der fünfte Teammanager bei Crystal Palace in den vergangenen vier Jahren.

Frank De Boer erstmals in der Premier League aktiv

Mit der Ernennung zum Teammanager von Crystal Palace wandelt Frank de Boer auf neuen Spuren. Denn dies wird sein erstes Engagement in der englischen Premier League. Als Spieler war der Niederländer in seiner Heimat, in Spanien, in Schottland, in der Türkei und in Katar tätig. Die bisherigen Trainerstationen lauteten Ajax Amsterdam U19, Co-Trainer Niederlande, Ajax Amsterdam und Inter Mailand. In der Serie A war Frank de Boer keine drei Monate tätig, ehe er im November 2016 entlassen wurde. Seither war der frühere Weltklassespieler ohne Tätigkeit. Nun also soll er es als Teammanager bei Crystal Palace richten.

Frank de Boer gibt Mittelfeldplatz als Ziel aus

Nach seiner Verpflichtung von Crystal Palace erklärte Frank de Boer:

“Ich bin hocherfreut, als Teammanager von Crystal Palace ernannt worden zu sein. Es ist mir eine große Ehre, bei einem solch historienreichen Club zu arbeiten. Ich habe ein gutes Gefühl in diesem Club. Wir wollen kommende Saison ein solides Premier League Team sein und von den Abstiegsplätzen entfernt sein – das ist unter Hauptziel.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X