Skip to main content

Französisches Pay-TV profitiert von Neymar-Verpflichtung

Der 222-Millionen-Euro-Deal von Neymar vom FC Barcelona zum FC Paris St.-Germain hat offenbar mehrere Gewinner hervorgebracht. Dazu zählt auch der französische Pay-TV-Sender Canal+. Dies berichtet nun zumindest Les Echos in Frankreich.

20 Prozent mehr Abos bei Canal+ dank Neymar-Verpflichtung

Demnach hat sich die Neymar-Verpflichtung bei Canal+ enorm bemerkbar gemacht. Wie das Blatt nämlich berichtet, verzeichnete der französische Pay-TV-Sender diesen August ein Plus von 20 Prozent bei den Abonnements im Vergleich zum August 2016. Der Sender besitzt die exklusiven Senderechte für die wichtigsten Spiele in Frankreich. Beispielsweise verzeichnete Canal+ mit dem ersten Neymar-Spiel für PSG in Guingamp eine Zuschauerzahl von 1,25 Millionen – die beste Zahl seit dem Match PSG gegen Nizza im vergangenen April.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X