Skip to main content

Friedhelm Funkel: Neun Punkte für Fortuna Düsseldorf bis zum Ende des Jahres wären sensationell

Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Bundesliga ganz groß im Rennen, belegt mit 29 Punkten den ersten Tabellenplatz. Auch das etwas enttäuschende 0:0 gegen Bochum am vergangenen Spieltag kann an der Tabellenführung nichts ändern, der Vorsprung auf Verfolger Nummer 1, Holstein Kiel, beträgt momentan drei Punkte. Bis zum Ende des Jahres steht der Fortuna allerdings ein schweres Spiel nach dem anderen bevor, wie auch Trainer Friedhelm Funkel in der „Bild“ bemerkt: „Das sind schwere Spiele: Kiel, Nürnberg, Braunschweig. Wir müssen Punkt für Punkt holen. Und das eine oder andere Spiel noch gewinnen.“

Neun von 18 Punkten – tief gestapelt

Auf die Frage, wie viele Punkte seine Mannschaft aus den noch zu absolvierenden sechs Spielen bis zum Ende des Jahres holen will, antwortet er: „Drei! Wäre schon gut“. Allerdings meint er das nicht wirklich Ernst und fügt schnell hinzu: „Ein Scherz, das wäre etwas wenig. 18 Punkte sind zu vergeben. 9 Punkte zu holen wären schon sensationell.“ Und auch das wirkt angesichts der bisherigen Bilanz viel zu niedrig, denn Düsseldorf spielt derzeit einen wirklich sehr guten Fußball. Von den 12 absolvierten Partien in der laufenden Saison endete nur eines mit einer Niederlage. Neun Punkte aus sechs Spielen hört sich eher nach Tiefstapelei an.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X