Skip to main content

FSV Frankfurt mit mindestens fünf Testspielen im Winter 2018

Foto: FSV Frankfurt/Imago/Thomas Frey


Der FSV Frankfurt aus der Regionalliga Südwest hat nun ebenfalls seinen Winterfahrplan 2018 vorgestellt. Den bisherigen Planungen zufolge wird der langjährige Zweitligist mindestens fünf Testspiele im Winter bestreiten. Dabei allerdings sind nur Auswärtspartien bislang geplant.

Die Testspiele des FSV Frankfurt im Winter 2018

Der FSV Frankfurt wird am 03. Januar 2018 wieder das Training zur Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte aufnehmen. Dann steht um 15 Uhr das erste Training an. Genau eine Woche später, am 10.01.2018 tragen die Schützlinge von Coach Alexander Conrad ihr erstes Testspiel aus. Dann geht es bei der SG Bornheim Grün-Weiß zur Sache. Diese Begegnung wird auf dem Kunstrasenplatz an der Seckbacher Landstraße ausgetragen. Drei Tage später wiederum steht um 15 Uhr die Partie beim FC 06 Erlensee auf dem Kunstrasenplatz Zum Fliegerhorst an. Am 20.01.2018 wiederum geht es für den FSV Frankfurt ins Stadion am Brentanobad in der hessischen Metropole. Gegner dort: Rot-Weiß Frankfurt. Eine Woche später dann steht der wichtigste Test an, nämlich gegen Ligakonkurrent 1. FSV Mainz 05 U23 (Spielort noch unbekannt). Den Abschluss der bisher terminierten Spiele können die Fans des FSV auf dem Rasenplatz in Dreieich-Sprendlingen am Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 19:30 erleben – gegen den SC Hessen Dreieich.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X