FSV Zwickau: Fans stehen Schlange für Tickets gegen Borussia Dortmund

FSV Zwickau: Fans stehen Schlange für Tickets gegen Borussia Dortmund

Für die Vereine unterhalb der ersten und zweiten Bundesliga bietet der Sommer mitunter immer mal wieder ein Highlight. Denn manch ein Bundesligist geht auf Reisen und absolviert Testspiele bei Teams unterhalb der 2. Bundesliga. So ist beispielsweise Borussia Dortmund natürlich ein gern gesehener Gast. Dieses Vergnügen hat diesen Sommer beispielsweise der FSV Zwickau . Der Start des Ticketverkaufs an die Mitglieder brachte den erwarteten Andrang.

Mitglieder des FSV Zwickau stürmen Ticketvorverkauf gegen Borussia Dortmund

Seit heute morgen nämlich können die Mitglieder Eintrittskarten für das Testspiel kaufen. Das Freundschaftsspiel der Schwarz-Gelben in Westsachsen steigt am 15. August 2017. Somit ist die Partie nicht nur ein beliebiger Testkick im Sommerfahrplan des BVB. Vielmehr ist es ein letzter Test für den achtmaligen Deutschen Meister vor dem Saisonstart. Mit dem Start des Vorverkaufs gab es auch gleich einen riesigen Andrang auf den Ticketshop am Stadion der Zwickauer, wie auf Twitter zu sehen war:

Testspiel für FSV Zwickau mehr als nur ein Freundschaftskick

Während das Match beim FSV Zwickau für Borussia Dortmund ein wichtiger Test vor dem Saisonstart ist, hat die Partie auch eine wichtige Bedeutung für die Gastgeber. Denn die Westsachsen sind finanziell alles andere als auf Rosen gebettet. Die Einnahmen aus dem Testspiel gegen den BVB kann der Drittligist gut gebrauchen. Dortmund und Zwickau sind politische Partnerstädte. Vor einiger Zeit hieß es auf der Webseite vom FSV Zwickau:

„Ganz unter dem Motto ‚You’ll Never Walk Alone‘ lässt uns die Borussia aus unserer Partnerstadt Dortmund nicht alleine gehen und trägt mit diesem Freundschaftsspiel gegen unseren FSV maßgeblich zur Erfüllung unserer Lizenzauflagen bei“