Skip to main content

FSV Zwickau: Jonas Acquistapace kehrt zurück – Daniel Gremsl verstärkt Offensive

Jonas Acquistapace

Foto: Jonas Acquistapace – Imago/Karina Hessland

Gleich am ersten Tag des neuen Jahres 2018 hat der FSV Zwickau zwei neue Spieler unter Vertrag genommen. Das Team aus der 3. Liga verkündete am 01.01. die Verpflichtung von Daniel Gremsl vom TSV Hartberg aus der zweiten österreichischen Liga. Zudem kehrt Jonas Acquistapace nach nur einem halben Jahr zurück.

FSV Zwickau nimmt zwei neue Spieler am Neujahrstag unter Vertrag

Jonas Acquistapace war im vergangenen Sommer vom FSV Zwickau zu den Sportfreunden Lotte gewechselt. Nun aber kehrt der Innenverteidiger nach Sachsen zurück. Der 28-jährige unterschrieb den Angaben vom Montag zufolge einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 in Zwickau. Bereits in der vergangenen Saison 2016/2017 kickte Jonas Acquistapace in der Rückrunde beim FSV Zwickau. Für die Offensive verpflichte der Drittligist zudem Daniel Gremsl. Der 25-jährige Österreicher wurde vom TSV Hartberg aus der zweiten österreichischen Liga verpflichtet. Dort spielte Gremsl zuletzt 18 Monate lang. Nun unterschrieb auch der Österreicher einen Vertrag bis zum Sommer 2019 bei den Sachsen. In Österreich brachte es Gremsl bislang auf 112 Spiele in der 2. Liga und zwei Einsätze in der Bundesliga. Der FSV Zwickau ist die erste Station in Deutschland für Gremsl. Nach Nico Antonitsch ist er nun der zweite Österreicher im aktuellen Kader von Zwickau.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X