Skip to main content

FSV Zwickau: Sinan Tekerci verletzt sich, fällt bis Anfang Dezember aus

Der Drittligist FSV Zwickau muss in den kommenden Wochen auf Sinan Tekerci verzichten. Der offensive Mittelfeldspieler verletzte sich beim Mannschaftstraining und zog sich einen Muskelbündelriss zu. Damit wird er bis Anfang Dezember ausfallen. „In dieser Phase ist es sehr bitter für Sinan, weil er sich nicht anbieten und der Mannschaft helfen kann“, so FSV-Sportdirektor David Wagner. Im Juli kam der 24-jährige vom Zweitligisten Dynamo Dresden nach Westsachsen, kam bisher 319 Minuten bei neun Partien zum Einsatz. Allerdings ist er wegen seiner eigenwilligen Spielweise in letzter Zeit stark in die Kritik geraten.

Foto: Imago/Picture Point

Nahe dran am Saisonziel

Der FSV Zwickau belegt derzeit in der 3. Liga den neunten Tabellenplatz. Von den vergangenen fünf Ligaspielen konnten nur zwei gewonnen werden, es gab eine Niederlage und zwei Remis. Zuletzt konnte sich der FSV mit 2:1 zuhause gegen den FC Carl-Zeiss Jena durchsetzen. Mit dem derzeit als gesichert geltenden Mittelfeldplatz ist Zwickau zwar durchaus dem Saisonziel nahe, doch besser geht es immer. Durch die Verletzung von Tekerci verliert die Mannschaft eine weitere Offensivoption.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X