Skip to main content

Für Rakitic kommt ein Wechsel nicht in Frage

Die Gerüchte um einen Wechsel des Ivan Rakitic vom FC Barcelona zu einem anderen Vereinen nehmen kein Ende. Grund: Der kroatische Nationalspieler hat seinen Stammplatz beim spanischen Meister verloren und seither halten sich die Wechselgerüchte hartnäckig.

Rakitic und Enrique – Verhältnis zerrüttet?

Doch nun hat Rakitic endgültig mit den Gerüchten um seine Person aufgeräumt. Dem Radiosender Onda Cero sagte er: „Ich möchte bei Barca verlängern. Ich hoffe, dass wir noch lange zusammenarbeiten. Ich muss hart arbeiten, um mehr zu spielen als zuletzt. Ich möchte meine Chancen nutzen.“ Spanische Medien hatten in der Vergangenheit oft darüber spekuliert, dass das Verhältnis zwischen Rakitic und seinem Trainer Louis Enrique zerrüttet sei und brachten den Kroaten immer häufiger mit Pep Guardiola und Manchester City in Verbindung. Ohnehin ist es noch nicht geklärt, ob Enrique auch in der kommenden Saison Trainer bei den Katalanen sein wird. Gerüchten zufolge möchte er ein Sabbatjahr einlegen.

Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X